Suchformular einblenden
Datum, Uhrzeit, Ort Veranstaltung, Beschreibung, Veranstalter 128 Veranstaltungen gefunden
06.12.2022
13:30 - 16:30
Landwirtschaftsamt Göppingen, Pappelallee 10
Pikante Gerichte mit Äpfeln aus der Region
Beschreibung: Es muss nicht immer Apfelmus sein. Wir erleben neue Geschmackserlebnisse mit pikanten Rezepten aus aller Welt, hergestellt mit Äpfeln aus der Region. Referentin: Helga Sautter-Schöll, Landwirtschaftsamt
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich. Bitte Schürze und Behälter für Reste mitbringen.
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse
Teilnahmegebühr: 10,00 € / Person
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bis 01.12.2022 unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Es muss nicht immer Apfelmus sein. Wir erleben neue Geschmackserlebnisse mit pikanten Rezepten aus aller Welt, hergestellt mit Äpfeln aus der Region. Referentin: Helga Sautter-Schöll, LandwirtschaftsamtLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
07.12.2022
09:30 - 11:00
Online
Kleine Genießer am Familientisch - "Hinführung zu entspannten Mahlzeiten" - Online
Beschreibung: Wenn aus Ihrem Baby ein Kleinkind geworden ist, interessiert es sich mehr und mehr für das Familienessen. Aber Essen ist viel mehr als nur pure Nahrungsaufnahme. Anhand der aktuellen Ernährungsempfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) wird erklärt, welche Menge Kinder brauchen und wie eine kindgerechte Kost aussehen sollte. Außerdem werden weitere Fragen beantwortet: Wie können wir unsere Kinder für die Vielfältigkeit der Lebensmittel begeistern? Wie kann die Essenszeit so gestaltet werden, dass sie für alle streßfrei und mit Spaß abläuft? Wie sinnvoll sind Kinderlebensmittel?
Veranstaltungsart: Vortrag
Weitere Infos: www.kreis-fds.de
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
Bemerkungen: Gebührenfrei
Veranstalter: Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
Ansprechpartner: Ariane Kleiner
07451907-5460
kleiner@kreis-fds.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Wenn aus Ihrem Baby ein Kleinkind geworden ist, interessiert es sich mehr und mehr für das Familienessen. Aber Essen ist viel mehr als nur pure Nahrungsaufnahme. Anhand der aktuellen Ernährungsempfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) wird erklärt, welche Menge Kinder brauchen und wie eine kindgerechte Kost aussehen sollte. Außerdem werden weitere Fragen beantwortet: Wie können wir unsere Kinder für die Vielfältigkeit der Lebensmittel begeistern? Wie kann die Essenszeit so gestaltet werden, dass sie für alle streßfrei und mit Spaß abläuft? Wie sinnvoll sind Kinderlebensmittel? Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
07.12.2022
18:30 - 20:00
Schillerstr. 34, 88339 Bad Waldsee
Babys erster Brei (Online-Vortrag)
Beschreibung: Wie gelingt die Umstellung von Milchnahrung auf feste Nahrung? Sie erhalten praktische Tipps und es werden Fragen beantwortet rund um die Nahrungsumstellung. Wann ist der geeignete Zeitpunkt und wie ist die richtige Beikost?
Veranstaltungsart: Vortrag
Weitere Infos: www.ernaehrung-oberschwaben.de
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Veranstalter: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Ansprechpartner: Frau Sontheimer
07524/9748-6410
lwbw@rv.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://www.ernaehrung-oberschwaben.de
Teilnahmegebühr: Kostenlos
Wie gelingt die Umstellung von Milchnahrung auf feste Nahrung? Sie erhalten praktische Tipps und es werden Fragen beantwortet rund um die Nahrungsumstellung. Wann ist der geeignete Zeitpunkt und wie ist die richtige Beikost?Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
08.12.2022
09:00 - 13:00
Bertha Benz-Schule, Talwiese 18, 72488 Sigmaringen
Zwischen Hektik und Genuss
Beschreibung: Bei diesem Workshop werden einfache und praxistaugliche Gerichte zubereitet, die schnell zubereitet oder aufgewärmt werden können. Dazu gibt es Tipps und Tricks, wie man sich selbst einen Vorrat an vorbereiteten Speisen für die Woche herrichten kann. Dabei wird auf eine ausgewogene Nährstoffzusammensetzung und die Verwendung von regionalen und saisonalen Lebensmitteln geachtet.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Bemerkungen: geschlossene Gruppe
Veranstalter: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Kooperationspartner: Albert-Reis-Technikerschule
Ansprechpartner: Cordula Keller
cordula.keller@lrasig.de
Zielgruppe: Schüler und Schülerinnen
Untergruppe: weiterführende Schulen
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Bei diesem Workshop werden einfache und praxistaugliche Gerichte zubereitet, die schnell zubereitet oder aufgewärmt werden können. Dazu gibt es Tipps und Tricks, wie man sich selbst einen Vorrat an vorbereiteten Speisen für die Woche herrichten kann. Dabei wird auf eine ausgewogene Nährstoffzusammensetzung und die Verwendung von regionalen und saisonalen Lebensmitteln geachtet. Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
08.12.2022
17:30 - 19:30
Schillerstr. 34, 88339 Bad Waldsee
Zuckermäuler und Naschkatzen (Präsenz-Vortrag)
Beschreibung: Informationen über Zucker.
Veranstaltungsart: Vortrag
Weitere Infos: www.ernaehrung-oberschwaben.de
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Veranstalter: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Ansprechpartner: Frau Sontheimer
07524/9748-6410
lwbw@rv.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://www.ernaehrung-oberschwaben.de
Teilnahmegebühr: Kostenlos
Informationen über Zucker.Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
13.12.2022
09:00 - 13:00
Bertha Benz-Schule, Talwiese 18, 72488 Sigmaringen
Gemeinsam einfache Gerichte zubereiten und genießen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Bemerkungen: geschlossene Gruppe
Veranstalter: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Ansprechpartner: Cordula Keller
cordula.keller@lrasig.de
Zielgruppe: Schüler und Schülerinnen
Untergruppe: in Beruflichen Schulen
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: nein
Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
15.12.2022
09:00 - 13:00
Bertha Benz-Schule, Talwiese 18, 72488 Sigmaringen
Zwischen Hektik und Genuss
Beschreibung: Bei diesem Workshop werden einfache und praxistaugliche Gerichte zubereitet, die schnell zubereitet oder aufgewärmt werden können. Dazu gibt es Tipps und Tricks, wie man sich selbst einen Vorrat an vorbereiteten Speisen für die Woche herrichten kann. Dabei wird auf eine ausgewogene Nährstoffzusammensetzung und die Verwendung von regionalen und saisonalen Lebensmitteln geachtet.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Bemerkungen: geschlossene Gruppe
Veranstalter: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Kooperationspartner: Albert-Reis-Technikerschule
Ansprechpartner: Cordula Keller
cordula.keller@lrasig.de
Zielgruppe: Schüler und Schülerinnen
Untergruppe: weiterführende Schulen
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Bei diesem Workshop werden einfache und praxistaugliche Gerichte zubereitet, die schnell zubereitet oder aufgewärmt werden können. Dazu gibt es Tipps und Tricks, wie man sich selbst einen Vorrat an vorbereiteten Speisen für die Woche herrichten kann. Dabei wird auf eine ausgewogene Nährstoffzusammensetzung und die Verwendung von regionalen und saisonalen Lebensmitteln geachtet. Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
16.12.2022
18:00 - 21:00
Online
Online - Das grüne Weihnachtsmenü
Beschreibung: Sie möchten einmal zu den Feiertagen etwas neues ausprobieren? Einfach einmal nicht die klassischen Rezepte wie jedes Jahr?Wie wäre es denn mit einem Menü auf Basis pflanzenbetonter Kost die zudem die Umwelt schont?Nach einer kurzen Einführung werden wir gemeinsam kochen: festliche Gerichte mit Obst, Nüssen, Gemüse, Hülsenfrüchten und vielem mehr... - einfach festlich lecker und dazu etwas Besonderes.
Veranstaltungsart: Vortrag
Weitere Infos: www.kreis-fds.de
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
Bemerkungen: Gebührenfrei. Die Zutaten- und Materialliste erhalten sie mit dem Versand des Zugangslinks zur Veranstaltung
Veranstalter: Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
Ansprechpartner: Ariane Kleiner
07451907-5460
kleiner@kreis-fds.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Sie möchten einmal zu den Feiertagen etwas neues ausprobieren? Einfach einmal nicht die klassischen Rezepte wie jedes Jahr?Wie wäre es denn mit einem Menü auf Basis pflanzenbetonter Kost die zudem die Umwelt schont?Nach einer kurzen Einführung werden wir gemeinsam kochen: festliche Gerichte mit Obst, Nüssen, Gemüse, Hülsenfrüchten und vielem mehr... - einfach festlich lecker und dazu etwas Besonderes.Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
19.12.2022
19:00 - 20:30
Online
Was kommt nach dem Stillen? - Einführung der Beikost
Beschreibung: In den ersten 4 bis 6 Monaten ist Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für das Baby. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Jetzt müssen die Milchmahlzeiten durch Beikost ergänzt werden. Wann sollte mit dem ersten Brei begonnen werden? Wie erfolgt die Umstellung der einzelnen Mahlzeiten? Selbst kochen oder kaufen? Was muss ich bei allergiegefährdeten Kindern beachten?Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Rems-Murr-Kreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rems-Murr-Kreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annette Sammet-Volzer
+4971918954235
a.sammet-volzer@rems-murr-kreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Eine Anmeldung ist unter der E-Mail-Adresse pmscharberth@yahoo.de bis 2 Tage vor der Veranstaltung möglich. Genauere Informationen werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
In den ersten 4 bis 6 Monaten ist Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für das Baby. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Jetzt müssen die Milchmahlzeiten durch Beikost ergänzt werden. Wann sollte mit dem ersten Brei begonnen werden? Wie erfolgt die Umstellung der einzelnen Mahlzeiten? Selbst kochen oder kaufen? Was muss ich bei allergiegefährdeten Kindern beachten?Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei.Landratsamt Rems-Murr-Kreis - Landwirtschaftsamt
20.12.2022
19:00 - 20:30
Online
Essen wie die Großen - kindgerechte Kost nach dem ersten Lebensjahr
Beschreibung: Wenn aus dem Baby ein Kleinkind geworden ist, interessiert es sich mehr und mehr für das Familienessen. Nach und nach können die Breimahlzeiten durch eine normale Mahlzeit ersetzt werden. Aber wie gelingt das am besten? Wie sollte eine kindgerechte Mahlzeit aussehen? Welche Meilensteine gibt es in der Ess-Entwicklung? Wie gelingt Ihnen die Umstellung? Welcher Esstyp ist Ihr Kind? Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Rems-Murr-Kreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rems-Murr-Kreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annette Sammet-Volzer
+4971918954235
a.sammet-volzer@rems-murr-kreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Eine Anmeldung ist unter der E-Mail-Adresse pmscharberth@yahoo.de bis 2 Tage vor der Veranstaltung möglich. Genauere Informationen werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
Wenn aus dem Baby ein Kleinkind geworden ist, interessiert es sich mehr und mehr für das Familienessen. Nach und nach können die Breimahlzeiten durch eine normale Mahlzeit ersetzt werden. Aber wie gelingt das am besten? Wie sollte eine kindgerechte Mahlzeit aussehen? Welche Meilensteine gibt es in der Ess-Entwicklung? Wie gelingt Ihnen die Umstellung? Welcher Esstyp ist Ihr Kind? Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei.Landratsamt Rems-Murr-Kreis - Landwirtschaftsamt
09.01.2023
17:00 - 21:00
vhs-fn kochstudio, Charlottenstrasse 12/2, 88045 Friedrichshafen
Hülsenfrüchte – vom Armeleuteessen zum Superfood
Beschreibung: Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen aber auch Soja, Kichererbsen und Lupinen gelten als eiweißreiche Sattmacher. Ob Suppe, Eintopf, Gemüse, Bratlinge, Salat, Brotaufstrich oder Gebäck, Hülsenfrüchte bringen Abwechslung auf den Teller.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: vhs-fn
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 203-3434 oder www.vhs-fn.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel ca. 10€
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen aber auch Soja, Kichererbsen und Lupinen gelten als eiweißreiche Sattmacher. Ob Suppe, Eintopf, Gemüse, Bratlinge, Salat, Brotaufstrich oder Gebäck, Hülsenfrüchte bringen Abwechslung auf den Teller.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
10.01.2023
09:00 - 10:30
Online-Veranstaltung
Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Einführung des ersten Breies in der Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Ansprechpartner: Antonia Heisler
0731/185-3122
ernaehrung@alb-donau-kreis.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://next.edudip.com/de/webinar/20231/1850196
Einführung des ersten Breies in der BabynahrungLandratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
10.01.2023
17:30 - 19:30
Schillerstr. 34, 88339 Bad Waldsee
Harnsäure und Gicht (Online-Vortrag)
Beschreibung: Wissenswertes und Neues über Harnsäure und Gicht
Veranstaltungsart: Vortrag
Weitere Infos: www.ernaehrung-oberschwaben.de
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Veranstalter: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Ansprechpartner: Frau Sontheimer
07524/9748-6410
lwbw@rv.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://www.ernaehrung-oberschwaben.de
Teilnahmegebühr: Kostenlos
Wissenswertes und Neues über Harnsäure und GichtErnährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
10.01.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Hülsenfrüchte – vom Armeleuteessen zum Superfood
Beschreibung: Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen aber auch Soja, Kichererbsen und Lupinen gelten als eiweißreiche Sattmacher. Ob Suppe, Eintopf, Gemüse, Bratlinge, Salat, Brotaufstrich oder Gebäck, Hülsenfrüchte bringen Abwechslung auf den Teller.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel ca. 10€
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen aber auch Soja, Kichererbsen und Lupinen gelten als eiweißreiche Sattmacher. Ob Suppe, Eintopf, Gemüse, Bratlinge, Salat, Brotaufstrich oder Gebäck, Hülsenfrüchte bringen Abwechslung auf den Teller.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
11.01.2023
09:30 - 11:00
online
Online-Vortrag: Stillen - was kommt danach? Beikost
Beschreibung: In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., Ernährungsberaterin
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: 07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 04.01.2023
Teilnahmegebühr: keine
Weiteres zur Anmeldung: Genauere Informationen sowie der Teilnahme-Link werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., ErnährungsberaterinLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
12.01.2023
19:30 - 21:30
79206 Breisach, Europaplatz 3
Lebensmittelhygiene bei Vereins- und Straßenfesten Online
Beschreibung: Hygieneschulung für Landfrauen, die bei Vereins- und Straßenfesten Speisen zubereiten und ausgeben.
Veranstaltungsart: Sonstiges
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Bemerkungen: Online - geschlossene Veranstaltung des LF Bezirkes Freiburg
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: LF Bezirk Freiburg
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauenverein
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung über LF Bezirk Freiburg
Teilnahmegebühr: kostenfrei
Hygieneschulung für Landfrauen, die bei Vereins- und Straßenfesten Speisen zubereiten und ausgeben. Forum ernähren, bewegen, bilden
17.01.2023
13:30 - 16:30
Landwirtschaftsamt Göppingen, Pappelallee 10
Essen ohne Reste – Resteverwertung
Beschreibung: Wir bereiten leckere Gerichte aus übrig gebliebenen Lebensmitteln und Resten zu. Mit einfachen Methoden bei Einkauf, Lagerung und Zubereitung kann bereits die Entstehung von Lebensmittelresten reduziert werden. Referentin: Maria Süßmann-Nothardt, Landwirtschaftsamt
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich. Bitte Schürze und Behälter für Reste mitbringen.
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse
Teilnahmegebühr: 10,00 € / Person
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bis 13.01.2023 unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Wir bereiten leckere Gerichte aus übrig gebliebenen Lebensmitteln und Resten zu. Mit einfachen Methoden bei Einkauf, Lagerung und Zubereitung kann bereits die Entstehung von Lebensmittelresten reduziert werden. Referentin: Maria Süßmann-Nothardt, LandwirtschaftsamtLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
17.01.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Workshop: Kochen für Berufstätige – schnell kreativ und saisonal
Beschreibung: Gutes essen trotz wenig Zeit zum Kochen oder kochen wenn man Zeit hat. Als Alternative zu den typischen Pfannengerichten, Steaks und klassischen Fertiggerichten bereiten wir auch aufwändigere Speisen zu, die sich gut zum Einfrieren eignen und so schnell zu leckeren Mahlzeiten aufbereitet werden können. z. B. Maultaschen oder Fleischgerichte. Außerdem gibt es Beilagen, Salate und Desserts, die mehrere Tage im Kühlschrank haltbar sind. Wir verwenden überwiegend frische Zutaten unserer Region.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittelkosten
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Gutes essen trotz wenig Zeit zum Kochen oder kochen wenn man Zeit hat. Als Alternative zu den typischen Pfannengerichten, Steaks und klassischen Fertiggerichten bereiten wir auch aufwändigere Speisen zu, die sich gut zum Einfrieren eignen und so schnell zu leckeren Mahlzeiten aufbereitet werden können. z. B. Maultaschen oder Fleischgerichte. Außerdem gibt es Beilagen, Salate und Desserts, die mehrere Tage im Kühlschrank haltbar sind. Wir verwenden überwiegend frische Zutaten unserer Region.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
18.01.2023
10:00 - 11:30
Online
Stillen was kommt danach? Babys erster Brei!
Beschreibung: Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung in Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung
Veranstaltungsart: Gruppenberatung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt, Schillerstr. 40, 72525 Münsingen
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 06.01.2023 möglich
Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung in Rahmen der Landesinitiative Bewusste KinderernährungLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
18.01.2023
14:00 - 17:00
Landwirtschaftsamt, Schulküche, Eckartshäuser Str. 41, 74532 Ilshofen
Workshop: Brötchenvielfalt aus dem eigenen Ofen
Beschreibung: Mit dem passenden Aufstrich ein Genuss! Mit wenig Zutaten, etwas Geschick und ein paar Tipps ist Brötchen backen keine Kunst
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Brigitte Kreuzer
07904/7007-3151
b.kreuzer@lrasha.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 12.01.2023 unter Telefon 07904/7007-0
Teilnahmegebühr: Lebensmittelkosten werden umgelegt
Weiteres zur Anmeldung: Bitte mitbringen: je1 Spül- und Geschirrtuch und leere Behälter für Gebäck
Mit dem passenden Aufstrich ein Genuss! Mit wenig Zutaten, etwas Geschick und ein paar Tipps ist Brötchen backen keine KunstLandratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
18.01.2023
18:30 - 20:00
Schillerstraße 34, 88339 Bad Waldsee
Bärenstarke Kinderkost (Online-Vortrag)
Beschreibung: Es werden Fragen rund um die Ernährung von Kleinkindern nach dem ersten Lebensjahr beantwortet. Außerdem gibt es praktische Tipps für die Umstellung von Babykost auf kindgerechte Ernährung.
Veranstaltungsart: Vortrag
Weitere Infos: www.ernaehrung-oberschwaben.de
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Veranstalter: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Ansprechpartner: Frau Sontheimer
07524/9748-6410
lwbw@rv.de
Zielgruppe: Verbraucher
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://www.ernaehrung-oberschwaben.de
Teilnahmegebühr: Kostenlos
Es werden Fragen rund um die Ernährung von Kleinkindern nach dem ersten Lebensjahr beantwortet. Außerdem gibt es praktische Tipps für die Umstellung von Babykost auf kindgerechte Ernährung.Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
18.01.2023
18:30 - 21:30
79822 Titisee-Neustadt, Hans-Thoma-Schule
Z´nüni, fürstlich frühstücken
Beschreibung: Sich Zeit nehmen für regionalen Brunchgenuss. Wie wäre es mit einem gemeinsamen ausgiebigen Frühstück vor der Radtour oder Wanderung? Lernen Sie leichte und doch sättigende Gerichte für ein leckeres Frühstücksbuffet kennen und zubereiten. Erfahren Sie mehr zur Kalkulation von Kosten und Menge für ein solches Event, und setzen lebensmittelhygienische Grundlagen bei der Präsentation um.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: LF Schwärzenbach
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauenverein
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei LF Schwärzenbach
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und kleinen Behälter für Übriges mitbringen.
Sich Zeit nehmen für regionalen Brunchgenuss. Wie wäre es mit einem gemeinsamen ausgiebigen Frühstück vor der Radtour oder Wanderung? Lernen Sie leichte und doch sättigende Gerichte für ein leckeres Frühstücksbuffet kennen und zubereiten. Erfahren Sie mehr zur Kalkulation von Kosten und Menge für ein solches Event, und setzen lebensmittelhygienische Grundlagen bei der Präsentation um. Forum ernähren, bewegen, bilden
23.01.2023
14:00 - 15:30
Online-Veranstaltung
Rund um den Babybrei - Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung bis 18.1.2023
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller BabynahrungLandratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
23.01.2023
19:00 - 21:00
Online
Online Vortrag - Bargeldlose Bezahlsysteme in der Direktvermarktung
Beschreibung: Die Landratsämter Freudenstadt, Göppingen, Heidenheim, Karlsruhe und Tuttlingen veranstalten einen überregionalen, kostenlosen zweistündigen Online-Vortrag am Montag, 23. Januar 2023 ab 19 Uhr zum Thema bargeldlose Bezahlsysteme.Ob im Hofladen, bei der Onlinevermarktung mit Lieferservice, beim Verkauf auf dem Wochenmarkt, beim Automatenverkauf, in der Hofgastronomie oder beim Urlaub auf dem Bauernhof, überall bietet es sich an, bargeldlos zu bezahlen. Besserer Service für den Kunden, Erschließung eines neuen Kundenkreises, Umsatzsteigerungen durch Spontankäufe, Zeitersparnis im Backoffice oder weniger Bargeld in der Kasse können Vorteile für den landwirtschaftlichen Betrieb sein. Die Systeme von Banken, Sparkassen, Volksbanken und weiteren Anbietern auf dem Markt sind sehr vielfältig in Bezug auf die Konditionen und die damit verbundenen Kosten. Die Referentin Frau Dr. Sophia Goßner von der Bayrischen Landesanstalt für Landwirtschaft und dem Institut für Agrarökonomie wird verschiedene Optionen zur Erweiterung des Zahlungsangebots vorstellen und Impulse geben, das richtige System für den eigenen landwirtschaftlichen Betrieb zu finden. Zudem wird ein landwirtschaftlicher Betrieb von seinen Erfahrungen aus der Praxis mit bargeldlosen Bezahlsystemen berichten. Anmeldeschluss für die Veranstaltung Mittwoch, 18. Januar 2023.Die Veranstaltung findet über Webex statt.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
Bemerkungen: Für Teilnehmer kostenlos.
Veranstalter: Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft, Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt, Landratsamt Heidenheim - Fachbereich Landwirtschaft, Landratsamt Karlsruhe - Landwirtschaftsamt, Landratsamt Tuttlingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Landratsämter Göppingen, Heidenheim, Karlsruhe und Tuttlingen
Ansprechpartner: Ariane Kleiner und die Kolleginnen dem Bereich Diversifizierung der beteiligten Landwirtschaftsämter
074519075460
kleiner@kreis-fds.de
Zielgruppe: Bereich Landwirtschaft
Untergruppe: Direktvermarkter
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://koala.komm.one/b/t/8117a74b-ab5d-4aa4-bc60-bb925accebb9?16
Anmeldebedingungen: Die erforderliche Anmeldung mit Angabe der E-Mail-Adresse ist auf der Homepage des Landratsamtes Freudenstadt unter „Veranstaltungen“ (www.kreis-fds.de) oder direkt beim Landwirtschaftsamt unter der Telefonnummer 07451 907-5401 möglich. Nach Anmeldeschluss wird per E-Mail ein Zugangslink versendet, der die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ermöglicht. Für die Teilnahme wird ein internetfähiger PC oder Tablet benötigt, ein aktueller Browser (Firefox, Internet Explorer oder Ähnliches), sowie ein Mikrofon für Rückfragen.
Teilnahmegebühr: kostenlos
Die Landratsämter Freudenstadt, Göppingen, Heidenheim, Karlsruhe und Tuttlingen veranstalten einen überregionalen, kostenlosen zweistündigen Online-Vortrag am Montag, 23. Januar 2023 ab 19 Uhr zum Thema bargeldlose Bezahlsysteme.Ob im Hofladen, bei der Onlinevermarktung mit Lieferservice, beim Verkauf auf dem Wochenmarkt, beim Automatenverkauf, in der Hofgastronomie oder beim Urlaub auf dem Bauernhof, überall bietet es sich an, bargeldlos zu bezahlen. Besserer Service für den Kunden, Erschließung eines neuen Kundenkreises, Umsatzsteigerungen durch Spontankäufe, Zeitersparnis im Backoffice oder weniger Bargeld in der Kasse können Vorteile für den landwirtschaftlichen Betrieb sein. Die Systeme von Banken, Sparkassen, Volksbanken und weiteren Anbietern auf dem Markt sind sehr vielfältig in Bezug auf die Konditionen und die damit verbundenen Kosten. Die Referentin Frau Dr. Sophia Goßner von der Bayrischen Landesanstalt für Landwirtschaft und dem Institut für Agrarökonomie wird verschiedene Optionen zur Erweiterung des Zahlungsangebots vorstellen und Impulse geben, das richtige System für den eigenen landwirtschaftlichen Betrieb zu finden. Zudem wird ein landwirtschaftlicher Betrieb von seinen Erfahrungen aus der Praxis mit bargeldlosen Bezahlsystemen berichten. Anmeldeschluss für die Veranstaltung Mittwoch, 18. Januar 2023.Die Veranstaltung findet über Webex statt.Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft, Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt, Landratsamt Heidenheim - Fachbereich Landwirtschaft, Landratsamt Karlsruhe - Landwirtschaftsamt, Landratsamt Tuttlingen - Landwirtschaftsamt
24.01.2023
13:30 - 16:30
Landwirtschaftsamt Göppingen, Pappelallee 10
Mit Sauerkraut fit durch den Winter
Beschreibung: Die Zubereitungsmöglichkeiten von Sauerkraut sind vielfältiger als wir uns das vorstellen können. In der Herbst- und Winterküche sind ein gutes Fundament für vitaminreiche und wärmende Gerichte. Gemeinsam kochen wir einfache, schnelle wie auch raffinierte Rezepte. Referentin: Helga Sautter-Schöll, Landwirtschaftsamt
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich. Bitte Schürze und Behälter für Reste mitbringen.
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse
Teilnahmegebühr: 10,00 € / Person
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bis 19.01.2023 unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Die Zubereitungsmöglichkeiten von Sauerkraut sind vielfältiger als wir uns das vorstellen können. In der Herbst- und Winterküche sind ein gutes Fundament für vitaminreiche und wärmende Gerichte. Gemeinsam kochen wir einfache, schnelle wie auch raffinierte Rezepte. Referentin: Helga Sautter-Schöll, LandwirtschaftsamtLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
24.01.2023
14:00 - 15:30
Online-Veranstaltung
Entspannt vom Babybrei zum Familientisch
Beschreibung: Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung bis 18.1.2023
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
24.01.2023
14:30 - 17:30
Bertha Benz-Schule, Talwiese 18, 72488 Sigmaringen
Gemeinsam kochen, backen und genießen
Beschreibung: Gemeinsam werden kindgerechte Mahlzeiten zubereitet. Dabei werden die Kinder zu selbständigem Tun angeleitet und motiviert. Die Eltern erhalten Tipps, wie Sie mit den Kindern zusammen in der Küche arbeiten können.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Bemerkungen: geschlossene Gruppe
Veranstalter: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Kooperationspartner: Kinderhaus Schatzkiste in Inzigkofen
Ansprechpartner: Cordula Keller
07571/102-8642
cordula.keller@lrasig.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Eltern und Kinder
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Gemeinsam werden kindgerechte Mahlzeiten zubereitet. Dabei werden die Kinder zu selbständigem Tun angeleitet und motiviert. Die Eltern erhalten Tipps, wie Sie mit den Kindern zusammen in der Küche arbeiten können.Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
24.01.2023
14:30 - 17:30
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Z´nüni, fürstlich frühstücken
Beschreibung: Sich Zeit nehmen für regionalen Brunchgenuss. Wie wäre es mit einem gemeinsamen ausgiebigen Frühstück vor der Radtour oder Wanderung? Lernen Sie leichte und doch sättigende Gerichte für ein leckeres Frühstücksbuffet kennen und zubereiten. Erfahren Sie mehr zur Kalkulation von Kosten und Menge für ein solches Event, und setzen lebensmittelhygienische Grundlagen bei der Präsentation um.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: LF Bad Krozingen
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauenverein
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei LF Bad Krozingen
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und kleinen Behälter für Übriges mitbringen.
Sich Zeit nehmen für regionalen Brunchgenuss. Wie wäre es mit einem gemeinsamen ausgiebigen Frühstück vor der Radtour oder Wanderung? Lernen Sie leichte und doch sättigende Gerichte für ein leckeres Frühstücksbuffet kennen und zubereiten. Erfahren Sie mehr zur Kalkulation von Kosten und Menge für ein solches Event, und setzen lebensmittelhygienische Grundlagen bei der Präsentation um. Forum ernähren, bewegen, bilden
24.01.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Genuss aus der Region – Kartoffeln – vielseitig & lecker
Beschreibung: Kartoffeln haben in unserer Region eine lange Tradition. Sie sind glutenfrei, preiswert und sehr vielseitig in der Zubereitung. Ob als Gratin, Knödel, Pfannengericht, Kartoffelpizza, Salat oder zum Verfeinern von Gebäck – Kartoffeln passen fast zu jeder Mahlzeit.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Kartoffeln haben in unserer Region eine lange Tradition. Sie sind glutenfrei, preiswert und sehr vielseitig in der Zubereitung. Ob als Gratin, Knödel, Pfannengericht, Kartoffelpizza, Salat oder zum Verfeinern von Gebäck – Kartoffeln passen fast zu jeder Mahlzeit. Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
24.01.2023
18:00 - 21:00
Horb a.N., Landratsamt Freudenstadt, Außenstelle Ihlinger Str. 79, Seminarraum R 327
Präsenz - Mit Hülsenfrüchten kochen!
Beschreibung: Hülsenfrüchte sind leider ein bisschen in Vergessenheit geraten. Und das zu Unrecht, liefern sie doch wertvolles Eiweiß, Ballaststoffe und vieles mehr.Die Hülsenfrüchte sind auch deshalb besonders empfehlenswert, weil immer mehr Menschen auf vegetarische oder vegane Kost umsteigen - hier bieten die Hülsenfrüchte eine ideale Eiweiß-Alternative.Nach einem kurzen Input, in dem wir einen Überblick über die vielen Hülsenfrüchte geben, kochen wir mit Ihnen leckere verschiedene ausgewogene und abwechslungsreiche Gerichte, die schnell zubereitet sind und somit perfekt in den normalen Essalltag passen. - Bitte Schürze, Maske und Geschirrtuch sowie ein Gefäß für Reste mitbringen.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Weitere Infos: www.kreis-fds.de
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
Bemerkungen: Lebensmittelkosten: 15€,
Veranstalter: Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
Ansprechpartner: Ariane Kleiner
07451907-5460
kleiner@kreis-fds.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Hülsenfrüchte sind leider ein bisschen in Vergessenheit geraten. Und das zu Unrecht, liefern sie doch wertvolles Eiweiß, Ballaststoffe und vieles mehr.Die Hülsenfrüchte sind auch deshalb besonders empfehlenswert, weil immer mehr Menschen auf vegetarische oder vegane Kost umsteigen - hier bieten die Hülsenfrüchte eine ideale Eiweiß-Alternative.Nach einem kurzen Input, in dem wir einen Überblick über die vielen Hülsenfrüchte geben, kochen wir mit Ihnen leckere verschiedene ausgewogene und abwechslungsreiche Gerichte, die schnell zubereitet sind und somit perfekt in den normalen Essalltag passen. - Bitte Schürze, Maske und Geschirrtuch sowie ein Gefäß für Reste mitbringen. Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
25.01.2023
09:30 - 11:00
online
Online-Vortrag: Essen wie die Großen? Kindgerechte Kost nach dem ersten Lebensjahr
Beschreibung: Sie möchten erfahren, wie eine kindgerechte Kost aufgebaut sein sollte und wie die Umstellung von Beikost auf Familienkost gelingt? Unsere BeKi-Fachreferentin gibt Ihnen Tipps wie es gelingt leckere Kleinkindgerichte und gesunde Alternativen zu industriell hergestellten Kinderlebensmitteln zuzubereiten. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., Ernährungsberaterin
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: 07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 18.01.2023
Teilnahmegebühr: keine
Weiteres zur Anmeldung: Genauere Informationen sowie der Teilnahme-Link werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
Sie möchten erfahren, wie eine kindgerechte Kost aufgebaut sein sollte und wie die Umstellung von Beikost auf Familienkost gelingt? Unsere BeKi-Fachreferentin gibt Ihnen Tipps wie es gelingt leckere Kleinkindgerichte und gesunde Alternativen zu industriell hergestellten Kinderlebensmitteln zuzubereiten. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., ErnährungsberaterinLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
25.01.2023
17:30 - 19:00
Schillerstr. 34, 88339 Bad Waldsee
"Back dich schlau" - Rührteig (Online-Workshop)
Beschreibung: Der Rührteig - ein Grundteig zum Backen. Vielseitig einsetzbar - süß oder herzhaft.
Veranstaltungsart: Sonstiges
Weitere Infos: www.ernaehrung-oberschwaben.de
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Veranstalter: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Ansprechpartner: Frau Sontheimer
07524/9748-6410
lwbw@rv.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://www.ernaehrung-oberschwaben.de
Teilnahmegebühr: Kostenlos
Der Rührteig - ein Grundteig zum Backen. Vielseitig einsetzbar - süß oder herzhaft.Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
30.01.2023
20:00 - 22:00
Landwirtschaftsamt Göppingen, Pappelallee 10
AK Bäuerinnen - Pikante Gerichte mit Äpfeln aus der Region
Beschreibung: Es muss nicht immer Apfelmus sein. Wir erleben neue Geschmackserlebnisse mit pikanten Rezepten aus aller Welt, hergestellt mit Äpfeln aus der Region. Referentin: Helga Sautter-Schöll, Landwirtschaftsamt
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich. Bitte Schürze und Behälter für Reste mitbringen.
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse
Teilnahmegebühr: 10,00 € / Person
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bis 26.01.2023 unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Es muss nicht immer Apfelmus sein. Wir erleben neue Geschmackserlebnisse mit pikanten Rezepten aus aller Welt, hergestellt mit Äpfeln aus der Region. Referentin: Helga Sautter-Schöll, LandwirtschaftsamtLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
31.01.2023
14:30 - 17:30
Bertha Benz-Schule, Talwiese 18, 72488 Sigmaringen
Gemeinsam kochen, backen und genießen
Beschreibung: Gemeinsam werden kindgerechte Mahlzeiten zubereitet. Dabei werden die Kinder zu selbständigem Tun angeleitet und motiviert. Die Eltern erhalten Tipps, wie Sie mit den Kindern zusammen in der Küche arbeiten können.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Bemerkungen: geschlossene Gruppe
Veranstalter: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Kooperationspartner: Kinderhaus Schatzkiste in Inzigkofen
Ansprechpartner: Cordula Keller
07571/102-8642
cordula.keller@lrasig.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Eltern und Kinder
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Gemeinsam werden kindgerechte Mahlzeiten zubereitet. Dabei werden die Kinder zu selbständigem Tun angeleitet und motiviert. Die Eltern erhalten Tipps, wie Sie mit den Kindern zusammen in der Küche arbeiten können.Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
31.01.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Workshop: One – Pot- Bowles
Beschreibung: Alles in einem Topf zubereiten, wenig Zubereitungsgeschirr, vom einfachen Pastagericht mit kurzer Garzeit bis zur Mitternachtssuppe, die auch mal längere Zeit heiß gehalten werden kann, werden wir verschiedene Eintopf- und Pfannengerichte zubereiten, entsprechend der Saison.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittelkosten
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Alles in einem Topf zubereiten, wenig Zubereitungsgeschirr, vom einfachen Pastagericht mit kurzer Garzeit bis zur Mitternachtssuppe, die auch mal längere Zeit heiß gehalten werden kann, werden wir verschiedene Eintopf- und Pfannengerichte zubereiten, entsprechend der Saison.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
01.02.2023
14:00 - 17:00
Johanniterstr. 25, 78628 Rottweil
BeKi-Erzieher*innen Fortbildung: Essen und Trinken in Kitas als Teil des pädagogischen Profils
Beschreibung: Wodurch wird das Ernährungsverhalten unseres Kindes geprägt? Wie kann die Kita das beeinflussen? Erarbeiten Sie Regeln und Standards, die zu Ihrer Einrichtung passen und Ihre Arbeit erleichtern. Lernen Sie die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und das BeKi-Zertifikat kennen.
Veranstaltungsart: Seminar/Lehrgang
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 25.1.2023
Wodurch wird das Ernährungsverhalten unseres Kindes geprägt? Wie kann die Kita das beeinflussen? Erarbeiten Sie Regeln und Standards, die zu Ihrer Einrichtung passen und Ihre Arbeit erleichtern. Lernen Sie die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und das BeKi-Zertifikat kennen.Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
01.02.2023
17:00 - 20:00
Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Lebensmittelverschwendung, Nachhaltigkeit - "Nudelreste"
Beschreibung: Restgenuss: Nudeln:Reste und Überbleibsel? Kein Problem! Diese können Sie vielfältig und kreativ in schmackhafte, leckere Gerichte umwandeln, aufwerten und den gewissen „Pfiff“ verleihen. Wir zeigen Ihnen wie´s geht: „Einfach, schnell und gut!“
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
Ansprechpartner: Tanja Schneider
0761-2187-5816
tanja.scheider@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldeschluss: 27.01.2023 www.forum-ebb.de
Teilnahmegebühr: 15 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch, kleines Gästehandtuch, ggf. Haarband, medizinische Maske, Behälter für „Übriges“ mitbringen.
Restgenuss: Nudeln:Reste und Überbleibsel? Kein Problem! Diese können Sie vielfältig und kreativ in schmackhafte, leckere Gerichte umwandeln, aufwerten und den gewissen „Pfiff“ verleihen. Wir zeigen Ihnen wie´s geht: „Einfach, schnell und gut!“Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
01.02.2023
18:30 - 21:30
79822 Titisee-Neustadt, Hans-Thoma-Schule, Schulküche
Regionale Eiweißhelden - pflanzlich, jung und wertig
Beschreibung: Haben Sie schon einmal Süßlupinen gegessen, oder Kräuterseitlinge probiert? Aber auch Erbsen, Bohnen oder Linsen aus regionalem Anbau sind leckere Zutaten und werten verschiedenste Rezepte auf. Genau wie unser Klassiker, die heimische Kartoffel, die als Eiweißkraftpaket und sättigende Beilage im Speiseplan nicht wegzudenken ist. In diesem Workshop erhalten Sie Einblick über verschiedenste Eiweißhelden, bereiten leckere neue Rezeptideen zu und erfahren mehr zu Nachhaltigkeit um den heimischen Herd.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: Kolpinggruppe Neustadt
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Vereine
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei Kolpinggruppe Neustadt
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und kleinen Behälter für Übriges mitbringen.
Haben Sie schon einmal Süßlupinen gegessen, oder Kräuterseitlinge probiert? Aber auch Erbsen, Bohnen oder Linsen aus regionalem Anbau sind leckere Zutaten und werten verschiedenste Rezepte auf. Genau wie unser Klassiker, die heimische Kartoffel, die als Eiweißkraftpaket und sättigende Beilage im Speiseplan nicht wegzudenken ist. In diesem Workshop erhalten Sie Einblick über verschiedenste Eiweißhelden, bereiten leckere neue Rezeptideen zu und erfahren mehr zu Nachhaltigkeit um den heimischen Herd. Forum ernähren, bewegen, bilden
01.02.2023
19:00 - 20:00
Online-Veranstaltung
Essen am Familientisch
Beschreibung: Um den ersten Geburtstag ihres Kindes herum erfolgt die schrittweise Umstellung von der Säuglingskost auf die Familienkost. In unserem Online - Vortrag werden folgende Fragen thematisiert:Wie erfolgt die Umstellung von der Säuglingsernährung auf die Familienkost möglichst reibungslos für alle? Welche Besonderheiten der gibt es in der Kleinkindernährung? Welche Bedeutung haben gemeinsame Mahlzeiten? Ist vegetarische und vegane Ernährung bei Kleinkindern „erlaubt“? Ich habe einen wählerischen Esser – was ist zu tun? Beki Referentin: Frau Doris Neumann
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Haus der Familie Göppingen
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 25.01.2023 Für die Teilnahme wird ein internetfähiger PC oder Tablet benötigt, ein aktueller Browser (Firefox, Internet Explorer oder Ähnliches), sowie ein Mikrofon für Rückfragen. Der Zugangscode für die Online - Veranstaltung, mit weiteren Informationen erfolgt ca. 2 Tage vor der Veranstaltung.
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung über Haus der Familie Göppingen Telefon 07161 9605110 oder unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Um den ersten Geburtstag ihres Kindes herum erfolgt die schrittweise Umstellung von der Säuglingskost auf die Familienkost. In unserem Online - Vortrag werden folgende Fragen thematisiert:Wie erfolgt die Umstellung von der Säuglingsernährung auf die Familienkost möglichst reibungslos für alle? Welche Besonderheiten der gibt es in der Kleinkindernährung? Welche Bedeutung haben gemeinsame Mahlzeiten? Ist vegetarische und vegane Ernährung bei Kleinkindern „erlaubt“? Ich habe einen wählerischen Esser – was ist zu tun? Beki Referentin: Frau Doris NeumannLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
07.02.2023
09:00 - 10:30
Online-Veranstaltung
Essen (fast) wie die Großen
Beschreibung: Wenn aus Säuglingen Kleinkinder werden
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Ansprechpartner: Antonia Heisler
ernaehrung@alb-donau-kreis.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://next.edudip.com/de/webinar/20232/1833530
Wenn aus Säuglingen Kleinkinder werdenLandratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
08.02.2023
09:30 - 11:00
online
Online-Vortrag: Stillen - was kommt danach? Beikost
Beschreibung: In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., Ernährungsberaterin
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: 07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 01.02.2023
Teilnahmegebühr: keine
Weiteres zur Anmeldung: Genauere Informationen sowie der Teilnahme-Link werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., ErnährungsberaterinLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
08.02.2023
17:00 - 19:30
Landwirtschaftsamt Göppingen, Pappelallee 10
Meal Preping – FitFood für den Berufsall-tag
Beschreibung: Einfache und schnelle Rezepte für die Arbeitswoche vorbereiten? Meal-Prepping macht es möglich! Unter dem Motto 1x kochen und 4x Mittagessen genießen, erhalten Sie Ideen für ein abwechslungsreiches Essvergnügen zum Mitnehmen. Referentin: Meike Keller, Landwirtschaftsamt
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich. Bitte Schürze und Behälter für Reste mitbringen.
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Meike Keller
07161 202-2542
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse
Teilnahmegebühr: 10,00 € / Person
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bis 06.02.2023 unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Einfache und schnelle Rezepte für die Arbeitswoche vorbereiten? Meal-Prepping macht es möglich! Unter dem Motto 1x kochen und 4x Mittagessen genießen, erhalten Sie Ideen für ein abwechslungsreiches Essvergnügen zum Mitnehmen. Referentin: Meike Keller, LandwirtschaftsamtLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
08.02.2023
18:30 - 21:30
79822 Titisee-Neustadt, Hans-Thoma-Schule, Schulküche
Stressfrei kochen nach der Arbeit
Beschreibung: Köstliche Gerichte mit nur 3 bis 5 Hauptzutaten spart nicht nur Geld, sondern rettet auch Lebensmittel.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: Katholische Frauengruppe Neustadt
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Vereine
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei Katholische Frauengruppe Neustadt.
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und kleinen Behälter für Übriges mitbringen.
Köstliche Gerichte mit nur 3 bis 5 Hauptzutaten spart nicht nur Geld, sondern rettet auch Lebensmittel. Forum ernähren, bewegen, bilden
09.02.2023
15:00 - 18:00
Bertha Benz-Schule, Talwiese 18, 72488 Sigmaringen
Brotreste vielseitig zubereitet
Beschreibung: So sehr man sich anstrengt, immer wieder passiert es doch, Brot und Brötchen werden altbacken und trocken. Danach müssen diese noch lange nicht weggeworfen werden. Aus getrocknetem Brot lassen sich viele leckere Gerichte zubereiten. Mit einfachen Rezepten zum Brotretter werden. Außerdem gibt es bei diesem Workshop Hinweise zur Brotlagerung und Bevorratung.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Weitere Infos: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Aktuell/Veranstaltungen
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Ansprechpartner: Cordula Keller
07571/102-8642
cordula.keller@lrasig.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Berufstätige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Aktuell/Veranstaltungen
Teilnahmegebühr: 10,00
So sehr man sich anstrengt, immer wieder passiert es doch, Brot und Brötchen werden altbacken und trocken. Danach müssen diese noch lange nicht weggeworfen werden. Aus getrocknetem Brot lassen sich viele leckere Gerichte zubereiten. Mit einfachen Rezepten zum Brotretter werden. Außerdem gibt es bei diesem Workshop Hinweise zur Brotlagerung und Bevorratung. Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
09.02.2023
17:30 - 19:30
Schillerstr. 34, 88339 Bad Waldsee
Spätzle (Online-Workshop)
Beschreibung: Spätzle ist die bekannteste schwäbische "Nudel" - Sie erfahren hier altbekanntes sowie neues darüber. Lassen Sie sich überraschen!
Veranstaltungsart: Sonstiges
Weitere Infos: www.ernaehrung-oberschwaben.de
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Veranstalter: Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
Ansprechpartner: Frau Sontheimer
07524/9748-6410
lwbw@rv.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://www.ernaehrung-oberschwaben.de
Teilnahmegebühr: Kostenlos
Spätzle ist die bekannteste schwäbische "Nudel" - Sie erfahren hier altbekanntes sowie neues darüber. Lassen Sie sich überraschen!Ernährungszentrum Bodensee-Oberschwaben
13.02.2023
17:00 - 20:00
Bertha Benz-Schule, Talwiese 18, 72488 Sigmaringen
Zwischen Hektik und Genuss
Beschreibung: Im Mittelpunkt steht die Herausforderung, eine gute und ausgewogene Mahlzeit auch in die Hektik des beruflichen oder familiären Alltags zu integrieren. Bei diesem Workshop werden einfache und praxistaugliche Gerichte zubereitet, die auch zu-hause schnell angerichtet oder aufgewärmt werden können. Dazu gibt es nützliche Tipps und Tricks, wie es gelingt, einen eigenen Vorrat an vorbereiteten Speisen für die Woche anzulegen. Dabei wird auf eine ausgewogene Nährstoffzusammensetzung und die Verwendung von regionalen und saisonalen Lebensmitteln geachtet.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Weitere Infos: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Aktuell/Veranstaltungen
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Bemerkungen: geschlossene Gruppe
Veranstalter: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Kooperationspartner: Kinderhaus Schatzkiste Inzigkofen
Ansprechpartner: Cordula Keller
07571/102-8642
cordula.keller@lrasig.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Untergruppe: für Kinder 3-6
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Im Mittelpunkt steht die Herausforderung, eine gute und ausgewogene Mahlzeit auch in die Hektik des beruflichen oder familiären Alltags zu integrieren. Bei diesem Workshop werden einfache und praxistaugliche Gerichte zubereitet, die auch zu-hause schnell angerichtet oder aufgewärmt werden können. Dazu gibt es nützliche Tipps und Tricks, wie es gelingt, einen eigenen Vorrat an vorbereiteten Speisen für die Woche anzulegen. Dabei wird auf eine ausgewogene Nährstoffzusammensetzung und die Verwendung von regionalen und saisonalen Lebensmitteln geachtet. Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
15.02.2023
10:00 - 11:30
Online
Stillen was kommt danach? Babys erster Brei!
Beschreibung: Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung
Veranstaltungsart: Gruppenberatung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt, Schillerstr. 40, 72525 Münsingen
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 10.02.2023 möglich
Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste KinderernährungLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
15.02.2023
20:00 - 21:30
79206 Breisach, Europaplatz 3
Eins, zwei, drei...Babybrei, Einstieg in die Beikost Online
Beschreibung: Die richtige Ernährung im Säuglingsalter ist für die Entwicklung Ihrer Kinder von besonderer Bedeutung. In den ersten vier bis sechs Monaten ist die Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für Ihr Kind. Danach reicht der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus und die Milchmahlzeiten werden nach und nach durch die Beikost ersetzt. Häufig tauchen viele Fragen auf. Es gibt hier Tipps für junge Eltern.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Bemerkungen: Online
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: leider ist die Anmeldung jetzt nicht möglich
Teilnahmegebühr: kostenfrei
Weiteres zur Anmeldung: über www.forum-ebb.de
Die richtige Ernährung im Säuglingsalter ist für die Entwicklung Ihrer Kinder von besonderer Bedeutung. In den ersten vier bis sechs Monaten ist die Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für Ihr Kind. Danach reicht der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus und die Milchmahlzeiten werden nach und nach durch die Beikost ersetzt. Häufig tauchen viele Fragen auf. Es gibt hier Tipps für junge Eltern.Forum ernähren, bewegen, bilden
21.02.2023
17:30 - 19:00
ONLINE-VERANSTALTUNG
Gesunder Boden – gesunde Pflanzen
Beschreibung: Im Gartenbau beginnt alles mit einem gesunden Boden. Wir beschäftigen uns mit Themen wie Bodenverbesserung, Bodenpflege, Kompost und Düngung. Referentin: Helga Sautter-Schöll, Landwirtschaftsamt
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich.
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse Für die Teilnahme wird ein internetfähiger PC oder Tablet benötigt, ein aktueller Browser (Firefox, Internet Explorer oder Ähnliches), sowie ein Mikrofon für Rückfragen. Der Zugangscode für die Online - Veranstaltung, mit weiteren Informationen erfolgt ca. 2 Tage vor der Veranstaltung.
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bis 16.02.2023 unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Im Gartenbau beginnt alles mit einem gesunden Boden. Wir beschäftigen uns mit Themen wie Bodenverbesserung, Bodenpflege, Kompost und Düngung. Referentin: Helga Sautter-Schöll, Landwirtschaftsamt Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
22.02.2023
14:00 - 17:30
Kupferzell, ALH, Schlossstr. 1, Lehrküche
Restlos gut kochen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Iris Roski
07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 15.02.2023 erforderlich
Teilnahmegebühr: Lebensmittelkosten: pro Person 10 € bitte in bar mitbringen
Weiteres zur Anmeldung: Es gelten bei allen Präsenz-Veranstaltungen die zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln!
Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
23.02.2023
14:00 - 17:30
Kupferzell, ALH, Schlossstr. 1, Lehrküche
Restlos gut kochen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Iris Roski
07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 15.02.2023 erforderlich
Teilnahmegebühr: Lebensmittelkosten: pro Person 10 € bitte in bar mitbringen
Weiteres zur Anmeldung: Es gelten bei allen Präsenz-Veranstaltungen die zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln!
Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
24.02.2023
10:00 - 15:00
vhs-fn, Charlottenstraße 12/2, 88045 Friedrichshafen
Genuss aus der Region: Brot und Kleingebäck aus dem Elektroherd
Beschreibung: Brot backen kann ganz einfach sein. Wir stellen verschiedene Brote und Kleingebäck nach dem Grundrezept her und wandeln dieses so ab, dass viele kreative Sorten entstehen. Auch der Hefezopf und süßes Kleingebäck dürfen nicht fehlen. Wir kneten mit haushaltsüblichen Maschinen bzw. von Hand und backen im Haushaltsbackofen auf dem Blech und im Römertopf.Lassen Sie sich inspirieren, Ihr Brotrezept künftig selbst zu kreieren.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: vhs-fn
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204-5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der vhs-fn Telefon 07541 203-3434 oder unter www.vhs-fn.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, Handtuch und Restebehälter mitbringen
Brot backen kann ganz einfach sein. Wir stellen verschiedene Brote und Kleingebäck nach dem Grundrezept her und wandeln dieses so ab, dass viele kreative Sorten entstehen. Auch der Hefezopf und süßes Kleingebäck dürfen nicht fehlen. Wir kneten mit haushaltsüblichen Maschinen bzw. von Hand und backen im Haushaltsbackofen auf dem Blech und im Römertopf.Lassen Sie sich inspirieren, Ihr Brotrezept künftig selbst zu kreieren.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
27.02.2023
15:00 - 18:00
Bertha Benz-Schule, Talwiese 18, 72488 Sigmaringen
Brotreste vielseitig zubereitet
Beschreibung: So sehr man sich anstrengt, immer wieder passiert es doch, Brot und Brötchen werden altbacken und trocken. Danach müssen diese noch lange nicht weggeworfen werden. Aus getrocknetem Brot lassen sich viele leckere Gerichte zubereiten. Mit einfachen Rezepten zum Brotretter werden. Außerdem gibt es bei diesem Workshop Hinweise zur Brotlagerung und Bevorratung.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Weitere Infos: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Aktuell/Veranstaltungen
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Ansprechpartner: Cordula Keller
07571/102-8642
cordula.keller@lrasig.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Berufstätige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Aktuell/Veranstaltungen
So sehr man sich anstrengt, immer wieder passiert es doch, Brot und Brötchen werden altbacken und trocken. Danach müssen diese noch lange nicht weggeworfen werden. Aus getrocknetem Brot lassen sich viele leckere Gerichte zubereiten. Mit einfachen Rezepten zum Brotretter werden. Außerdem gibt es bei diesem Workshop Hinweise zur Brotlagerung und Bevorratung. Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
28.02.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Workshop: Genuss aus der Region – Kartoffeln – vielseitig & lecker
Beschreibung: Kartoffeln haben in unserer Region eine lange Tradition. Sie sind glutenfrei, preiswert und sehr vielseitig in der Zubereitung. Ob als Gratin, Knödel, Pfannengericht, Kartoffelpizza, Salat oder zum Verfeinern von Gebäck – Kartoffeln passen fast zu jeder Mahlzeit.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Kartoffeln haben in unserer Region eine lange Tradition. Sie sind glutenfrei, preiswert und sehr vielseitig in der Zubereitung. Ob als Gratin, Knödel, Pfannengericht, Kartoffelpizza, Salat oder zum Verfeinern von Gebäck – Kartoffeln passen fast zu jeder Mahlzeit. Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
28.02.2023
18:00 - 21:00
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Ausgewogen und fit durch den Tag
Beschreibung: Mit Pepp kochen und sich bewegen, mit leichten und schnellen Rezepten geht das wunderbar! Bereiten Sie praktische Gerichte für die Arbeitspause zu Hause oder zum Mitnehmen zu. Für die tägliche Bewegung gibt es Vorschläge für die kleinen Übungen zwischendurch.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: LF FR-Kappel
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauenverein
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Bei LF FR-Kappel
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und evt. kleines Handtuch mitbringen.
Mit Pepp kochen und sich bewegen, mit leichten und schnellen Rezepten geht das wunderbar! Bereiten Sie praktische Gerichte für die Arbeitspause zu Hause oder zum Mitnehmen zu. Für die tägliche Bewegung gibt es Vorschläge für die kleinen Übungen zwischendurch. Forum ernähren, bewegen, bilden
01.03.2023
08:30 - 11:30
79206 Breisach, Europaplatz 3, Forum ebb
Ernährungsstandards in unserer Kindertageseinrichtung Ü3 Online
Beschreibung: Fortbildung für Erzieher*innen und Pädagogische Fachkräfte
Veranstaltungsart: Seminar/Lehrgang
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: Landesinitative BeKi
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Untergruppe: für Kinder 3-6
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: leider ist die Anmeldung jetzt nicht möglich
Teilnahmegebühr: Kostenfrei
Fortbildung für Erzieher*innen und Pädagogische FachkräfteForum ernähren, bewegen, bilden
01.03.2023
14:00 - 17:30
Kupferzell, ALH, Schlossstr. 1, Lehrküche
Restlos gut kochen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Iris Roski
07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 23.03.2023 erforderlich
Teilnahmegebühr: Lebensmittelkosten: pro Person 10 € bitte in bar mitbringen
Weiteres zur Anmeldung: Es gelten bei allen Präsenz-Veranstaltungen die zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln!
Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
01.03.2023
14:00 - 17:00
Landwirtschaftsamt, Schulküche, Eckartshäuser Str. 41, 74532 Ilshofen
Workshop: "Schnelles aus Topf und Ofen"
Beschreibung: Peppen Sie Ihren Speiseplan mit frischen Produkten auf, schnell und raffiniert, zubereitet im Backofen oder als One-Pot-Gerichte
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Anette Jäger-Dörr
07904/7007-3154
a.jaeger-doerr@lrasha.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 22.02.2023 unter 07904/7007-3154 oder per mail a.jaeger-doerr@LRASHA.de
Teilnahmegebühr: Lebensmittelkosten werden umgelegt
Peppen Sie Ihren Speiseplan mit frischen Produkten auf, schnell und raffiniert, zubereitet im Backofen oder als One-Pot-GerichteLandratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
02.03.2023
14:00 - 17:30
Kupferzell, ALH, Schlossstr. 1, Lehrküche
Restlos gut kochen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Iris Roski
07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 23.03.2023 erforderlich
Teilnahmegebühr: Lebensmittelkosten: pro Person 10 € bitte in bar mitbringen
Weiteres zur Anmeldung: Es gelten bei allen Präsenz-Veranstaltungen die zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln!
Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
02.03.2023
14:00 - 17:00
79206 Breisach, Europaplatz 3, Forum ebb
Ernährungsstandards für unsere Kindertageseinrichtung U3 Online
Beschreibung: Fortbildung für Erzieher*innen und Pädagogische Fachkräfte.
Veranstaltungsart: Seminar/Lehrgang
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: Landesinitative BeKi
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Untergruppe: für Kinder unter 3
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: leider ist die Anmeldung jetzt nicht möglich
Teilnahmegebühr: Kostenfrei
Fortbildung für Erzieher*innen und Pädagogische Fachkräfte.Forum ernähren, bewegen, bilden
02.03.2023
15:00 - 18:00
Bertha Benz-Schule, Talwiese 18, 72488 Sigmaringen
Kreative Resteküche
Beschreibung: Gestiegene Preise machen die Resteküche zunehmend interessanter. Oft bleiben beim Kochen oder Backen Reste übrig. Oder es finden sich im Kühlschrank und Vorratsschrank angefangene Packungen, die mit etwas Kreativität zu einem leckeren Gericht zubereitet werden können. Beim Workshop erhalten die Teil-nehmerinnen und Teilnehmer dazu viele praktische Tipps und Ideen.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Weitere Infos: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Aktuell/Veranstaltungen
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Ansprechpartner: Annika Sekler
07571/102-8641
annika.sekler@lrasig.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Berufstätige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Aktuell/Veranstaltungen
Gestiegene Preise machen die Resteküche zunehmend interessanter. Oft bleiben beim Kochen oder Backen Reste übrig. Oder es finden sich im Kühlschrank und Vorratsschrank angefangene Packungen, die mit etwas Kreativität zu einem leckeren Gericht zubereitet werden können. Beim Workshop erhalten die Teil-nehmerinnen und Teilnehmer dazu viele praktische Tipps und Ideen.Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
07.03.2023
09:00 - 10:30
Online-Veranstaltung
Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Einführung des ersten Breies in der Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Ansprechpartner: Antonia Heisler
0731/185-3122
ernaehrung@alb-donau-kreis.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://next.edudip.com/de/webinar/20233/1833538
Einführung des ersten Breies in der BabynahrungLandratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
07.03.2023
17:30 - 19:00
ONLINE-VERANSTALTUNG
Gemüseglück mit Anbauplanung und Mischkultur
Beschreibung: Zur Anbauplanung gehören die Kenntnisse über allgemeine Regeln zu Fruchtwechsel, Pflanzenfamilien und Pflanzenunverträglichkeiten.Wie funktioniert Mischkultur im Hausgarten? Referentin: Helga Sautter-Schöll, Landwirtschaftsamt
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich.
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse Für die Teilnahme wird ein internetfähiger PC oder Tablet benötigt, ein aktueller Browser (Firefox, Internet Explorer oder Ähnliches), sowie ein Mikrofon für Rückfragen. Der Zugangscode für die Online - Veranstaltung, mit weiteren Informationen erfolgt ca. 2 Tage vor der Veranstaltung
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bis 02.03.2023 unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zur Anbauplanung gehören die Kenntnisse über allgemeine Regeln zu Fruchtwechsel, Pflanzenfamilien und Pflanzenunverträglichkeiten.Wie funktioniert Mischkultur im Hausgarten? Referentin: Helga Sautter-Schöll, LandwirtschaftsamtLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
07.03.2023
18:00 - 21:00
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Stressfrei kochen nach der Arbeit
Beschreibung: Köstliche Gerichte mit nur 3 bis 5 Hauptzutaten spart nicht nur Geld, sondern rettet auch Lebensmittel.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: LF Mengen
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauenverein
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei LF Mengen
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und kleinen Behälter für Übriges mitbringen.
Köstliche Gerichte mit nur 3 bis 5 Hauptzutaten spart nicht nur Geld, sondern rettet auch Lebensmittel. Forum ernähren, bewegen, bilden
08.03.2023
09:30 - 11:00
online
Online-Vortrag: Essen wie die Großen? Kindgerechte Kost nach dem ersten Lebensjahr
Beschreibung: Sie möchten erfahren, wie eine kindgerechte Kost aufgebaut sein sollte und wie die Umstellung von Beikost auf Familienkost gelingt? Unsere BeKi-Fachreferentin gibt Ihnen Tipps wie es gelingt leckere Kleinkindgerichte und gesunde Alternativen zu industriell hergestellten Kinderlebensmitteln zuzubereiten. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., Ernährungsberaterin
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: 07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 01.03.2023
Teilnahmegebühr: keine
Weiteres zur Anmeldung: Genauere Informationen sowie der Teilnahme-Link werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
Sie möchten erfahren, wie eine kindgerechte Kost aufgebaut sein sollte und wie die Umstellung von Beikost auf Familienkost gelingt? Unsere BeKi-Fachreferentin gibt Ihnen Tipps wie es gelingt leckere Kleinkindgerichte und gesunde Alternativen zu industriell hergestellten Kinderlebensmitteln zuzubereiten. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., ErnährungsberaterinLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
14.03.2023
17:30 - 19:00
ONLINE-VERANSTALTUNG
Hochbeet - eine Möglichkeit für kleines Gemüseglück
Beschreibung: Wie wird ein Hochbeet richtig aufgebaut? Welche Gemüsearten eignen sich zum Anbau im Hochbeet? Referentin: Helga Sautter-Schöll, Landwirtschaftsamt
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich.
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse Für die Teilnahme wird ein internetfähiger PC oder Tablet benötigt, ein aktueller Browser (Firefox, Internet Explorer oder Ähnliches), sowie ein Mikrofon für Rückfragen. Der Zugangscode für die Online - Veranstaltung, mit weiteren Informationen erfolgt ca. 2 Tage vor der Veranstaltung
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bis 09.03.2023 unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Wie wird ein Hochbeet richtig aufgebaut? Welche Gemüsearten eignen sich zum Anbau im Hochbeet? Referentin: Helga Sautter-Schöll, LandwirtschaftsamtLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
14.03.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Workshop: „die Getreideküche – vollwertig und lecker“
Beschreibung: Verschiedenes Getreide, kombiniert mit saisonalem Gemüse, Milchprodukten, Fleisch oder Obst bringt eine vollwertige und leckere Abwechslung auf den Teller.Hauptgerichte, Beilagen, Desserts
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: bitte Schürze, Restebehälter und kleines Handtuch mitbringen.
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der vhs Bodenseekreis Telefon 07541 204-5468 oder www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS-Gebühr zuzügl. Lebensmittel
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, Handtuch und Restebehälter mitbringen
Verschiedenes Getreide, kombiniert mit saisonalem Gemüse, Milchprodukten, Fleisch oder Obst bringt eine vollwertige und leckere Abwechslung auf den Teller.Hauptgerichte, Beilagen, DessertsLandratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
14.03.2023
18:00 - 21:00
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Regionale Eiweißhelden - pflanzlich, jung und wertig
Beschreibung: Haben Sie schon einmal Süßlupinen gegessen, oder Kräuterseitlinge probiert? Aber auch Erbsen, Bohnen oder Linsen aus regionalem Anbau sind leckere Zutaten und werten verschiedenste Rezepte auf. Genau wie unser Klassiker, die heimische Kartoffel, die als Eiweißkraftpaket und sättigende Beilage im Speiseplan nicht wegzudenken ist. In diesem Workshop erhalten Sie Einblick über verschiedenste Eiweißhelden, bereiten leckere neue Rezeptideen zu und erfahren mehr zu Nachhaltigkeit um den heimischen Herd.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: LF Auggen
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauen
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei LF Auggen
Teilnahmegebühr: 7,00 €
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und kleinen Behälter für Übriges mitbringen.
Haben Sie schon einmal Süßlupinen gegessen, oder Kräuterseitlinge probiert? Aber auch Erbsen, Bohnen oder Linsen aus regionalem Anbau sind leckere Zutaten und werten verschiedenste Rezepte auf. Genau wie unser Klassiker, die heimische Kartoffel, die als Eiweißkraftpaket und sättigende Beilage im Speiseplan nicht wegzudenken ist. In diesem Workshop erhalten Sie Einblick über verschiedenste Eiweißhelden, bereiten leckere neue Rezeptideen zu und erfahren mehr zu Nachhaltigkeit um den heimischen Herd. Forum ernähren, bewegen, bilden
15.03.2023
09:30 - 11:00
online
Online-Vortrag: Stillen - was kommt danach? Beikost
Beschreibung: In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., Ernährungsberaterin
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: 07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 08.03.2023
Teilnahmegebühr: keine
Weiteres zur Anmeldung: Genauere Informationen sowie der Teilnahme-Link werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., ErnährungsberaterinLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
15.03.2023
10:00 - 11:30
Online
Stillen was kommt danach? Babys erster Brei!
Beschreibung: Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung
Veranstaltungsart: Gruppenberatung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt, Schillerstr. 40, 72525 Münsingen
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 10.03.2023 möglich
Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste KinderernährungLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
21.03.2023
14:30 - 17:30
Online
Kinder unter 3 Jahren in der Kita - Richtig Essen, so geht's!
Beschreibung: Fortbildungsveranstaltung für Erzieherinnen. Sie lernen die Entwicklung des kindlichen Essverhaltens und die verschiedenen Esstypen kennen und bekommen einen Überblick über die aktuellen Ernährungsempfehlungen für Kinder unter 3 Jahren in der Kita.
Veranstaltungsart: Gruppenberatung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Untergruppe: für Kinder unter 3
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Fortbildungsveranstaltung für Erzieherinnen. Sie lernen die Entwicklung des kindlichen Essverhaltens und die verschiedenen Esstypen kennen und bekommen einen Überblick über die aktuellen Ernährungsempfehlungen für Kinder unter 3 Jahren in der Kita.Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
21.03.2023
16:30 - 19:30
Bertha Benz-Schule, Talwiese 18, 72488 Sigmaringen
Kreative Resteküche
Beschreibung: Gestiegene Preise machen die Resteküche zunehmend interessanter. Oft bleiben beim Kochen oder Backen Reste übrig. Oder es finden sich im Kühlschrank und Vorratsschrank angefangene Packungen, die mit etwas Kreativität zu einem leckeren Gericht zubereitet werden können. Beim Workshop erhalten die Teil-nehmerinnen und Teilnehmer dazu viele praktische Tipps und Ideen.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Weitere Infos: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Aktuell/Veranstaltungen
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Ansprechpartner: Annika Sekler
07571/102-8641
annika.sekler@lrasig.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Berufstätige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Aktuell/Veranstaltungen
Gestiegene Preise machen die Resteküche zunehmend interessanter. Oft bleiben beim Kochen oder Backen Reste übrig. Oder es finden sich im Kühlschrank und Vorratsschrank angefangene Packungen, die mit etwas Kreativität zu einem leckeren Gericht zubereitet werden können. Beim Workshop erhalten die Teil-nehmerinnen und Teilnehmer dazu viele praktische Tipps und Ideen.Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
21.03.2023
17:30 - 19:00
ONLINE-VERANSTALTUNG
Küchenkräuter aus eigenem Anbau vom Kübel bis zum Kräuterbeet
Beschreibung: Kennenlernen von Kräutern. Welche eignen sich für unsere Terrasse, in Kübel oder Kräuterbeet. Wie lege ich ein Kräuterbeet an? Referentin: Helga Sautter-Schöll, Landwirtschaftsamt
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich.
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse Für die Teilnahme wird ein internetfähiger PC oder Tablet benötigt, ein aktueller Browser (Firefox, Internet Explorer oder Ähnliches), sowie ein Mikrofon für Rückfragen. Der Zugangscode für die Online - Veranstaltung, mit weiteren Informationen erfolgt ca. 2 Tage vor der Veranstaltung
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bis 16.03.2023 unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Kennenlernen von Kräutern. Welche eignen sich für unsere Terrasse, in Kübel oder Kräuterbeet. Wie lege ich ein Kräuterbeet an? Referentin: Helga Sautter-Schöll, LandwirtschaftsamtLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
21.03.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Strasse, 88079 Kressbronn
MACH’S MAHL – Mahlzeit im Glas
Beschreibung: Wir fertigen verschiedene Gerichte, die am Tag vorher vorbereitet bzw. portionsweise im Glas haltbar gemacht werden – die schnelle Mahlzeit für die Mittagspause oder nach der Arbeit.z. B. Suppen, Salate, Brotknödel, Tomatensoße, Kuchen, Desserts …
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel ca. 10€
Weiteres zur Anmeldung: Bitte persönliches Handtuch, Schürze und ca. 12 Gläser mit Schraub- oder Glasdeckel mit Gummiring, (ca. 200 - 400ml), eines davon als Sturzglas mit ca. 500ml (für den Kuchen) mitbringen.
Wir fertigen verschiedene Gerichte, die am Tag vorher vorbereitet bzw. portionsweise im Glas haltbar gemacht werden – die schnelle Mahlzeit für die Mittagspause oder nach der Arbeit.z. B. Suppen, Salate, Brotknödel, Tomatensoße, Kuchen, Desserts …Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
22.03.2023
18:30 - 21:30
79822 Titisee-Neustadt, Hans-Thoma-Schule, Schulküche
Stressfrei kochen nach der Arbeit
Beschreibung: Köstliche Gerichte mit nur 3 bis 5 Hauptzutaten spart nicht nur Geld, sondern rettet auch Lebensmittel.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: LF St. Peter
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauenverein
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei LF St. Peter
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und kleinen Behälter für Übriges mitbringen.
Köstliche Gerichte mit nur 3 bis 5 Hauptzutaten spart nicht nur Geld, sondern rettet auch Lebensmittel. Forum ernähren, bewegen, bilden
22.03.2023
19:00 - 20:30
Online-Veranstaltung
Beikost – die Einführung der Breie
Beschreibung: Spätestens ab dem 7. Lebensmonat ist es Zeit für den ersten Brei. In diesem Online - Vortrag werden folgende Fragen thematisiert:Wann mit der Beikost starten?Wie soll die Zusammensetzung der Breie sein?Gläschen / Fertigprodukte oder selbstgekocht? Sind Bio-Lebensmittel nötig? Ist Vegetarische Ernährung schon im Babyalter möglich? Beki Referentin: Frau Doris Neumann
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Haus der Familie Göppingen
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 15.03.2023 Für die Teilnahme wird ein internetfähiger PC oder Tablet benötigt, ein aktueller Browser (Firefox, Internet Explorer oder Ähnliches), sowie ein Mikrofon für Rückfragen. Der Zugangscode für die Online - Veranstaltung, mit weiteren Informationen erfolgt ca. 2 Tage vor der Veranstaltung.
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung über Haus der Familie Göppingen Telefon 07161 9605110 oder unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Spätestens ab dem 7. Lebensmonat ist es Zeit für den ersten Brei. In diesem Online - Vortrag werden folgende Fragen thematisiert:Wann mit der Beikost starten?Wie soll die Zusammensetzung der Breie sein?Gläschen / Fertigprodukte oder selbstgekocht? Sind Bio-Lebensmittel nötig? Ist Vegetarische Ernährung schon im Babyalter möglich? Beki Referentin: Frau Doris NeumannLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
27.03.2023
09:30 - 11:00
Online-Veranstaltung
Rund um den Babybrei - Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller BabynahrungLandratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
28.03.2023
09:30 - 11:00
Online-Veranstaltung
Entspannt vom Babybrei zum Familientisch
Beschreibung: Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741244-958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
29.03.2023
17:00 - 20:00
Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Genuss aus der Region - "Starte fit in den Frühling"
Beschreibung: Raus ins grün. Mit dem Frühling stellt sich wieder die Vorfreude auf zarte Genüsse aus dem Garten ein. Wir wollen mit Ihnen frühlingshafte, leichte Gerichte zubereiten
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
Ansprechpartner: Tanja Schneider
0761-2187-5816
tanja.scheider@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldeschluss: 24.03.2023 www.forum-ebb.de
Teilnahmegebühr: 15 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch, kleines Gästehandtuch, ggf. Haarband, Mundschutz, Behälter für „Übriges“ mitbringen.
Raus ins grün. Mit dem Frühling stellt sich wieder die Vorfreude auf zarte Genüsse aus dem Garten ein. Wir wollen mit Ihnen frühlingshafte, leichte Gerichte zubereitenForum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
30.03.2023
13:30 - 16:30
Landwirtschaftsamt Göppingen, Pappelallee 10
Pikante Gerichte mit Äpfeln aus der Region
Beschreibung: Es muss nicht immer Apfelmus sein. Wir erleben neue Geschmackserlebnisse mit pikanten Rezepten aus aller Welt, hergestellt mit Äpfeln aus der Region. Referentin: Helga Sautter-Schöll, Landwirtschaftsamt
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich. Bitte Schürze und Behälter für Reste mitbringen.
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse
Teilnahmegebühr: 10,00 € / Person
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bis 27.03.2023 unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Es muss nicht immer Apfelmus sein. Wir erleben neue Geschmackserlebnisse mit pikanten Rezepten aus aller Welt, hergestellt mit Äpfeln aus der Region. Referentin: Helga Sautter-Schöll, LandwirtschaftsamtLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
04.04.2023
09:00 - 10:30
Online-Veranstaltung
Essen (fast) wie die Großen
Beschreibung: Wenn aus Säuglingen Kleinkinder werden
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Ansprechpartner: Antonia Heisler
0731/185-3122
ernaehrung@alb-donau-kreis.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://next.edudip.com/de/webinar/20234/1833544
Wenn aus Säuglingen Kleinkinder werdenLandratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
04.04.2023
16:30 - 19:30
Bertha Benz-Schule, Talwiese 18, 72488 Sigmaringen
Mealprep
Beschreibung: Sich in einem stressigen und vollen Alltag, zwischen Arbeit, Hobbies und Treffen mit den Freunden auch noch ausgewogen zu ernähren, ist nicht immer leicht. Meal-Prepping ermöglicht es, sich mit unkomplizierten und schnellen Rezepten, ausgewogene Mahlzeiten aus regionalen und saisonalen Produkten für mehrere Tage vorzubereiten.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Weitere Infos: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Aktuell/Veranstaltungen
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
Ansprechpartner: Annika Sekler
07571/102-8641
annika.sekler@lrasig.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Junge Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Aktuell/Veranstaltungen
Sich in einem stressigen und vollen Alltag, zwischen Arbeit, Hobbies und Treffen mit den Freunden auch noch ausgewogen zu ernähren, ist nicht immer leicht. Meal-Prepping ermöglicht es, sich mit unkomplizierten und schnellen Rezepten, ausgewogene Mahlzeiten aus regionalen und saisonalen Produkten für mehrere Tage vorzubereiten.Landratsamt Sigmaringen - Fachbereich Landwirtschaft
17.04.2023
17:00 - 21:00
vhs-fn, Kochstudio, Charlottenstraße 12/2
Workshop: One – Pot- Bowles
Beschreibung: Alles in einem Topf zubereiten, wenig Zubereitungsgeschirr, vom einfachen Pastagericht mit kurzer Garzeit bis zur Mitternachtssuppe, die auch mal längere Zeit heiß gehalten werden kann, werden wir verschiedene Eintopf- und Pfannengerichte zubereiten, entsprechend der Saison.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 303-3434 oder unter www.vhs-fn.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel ca. 10 - 12€
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Alles in einem Topf zubereiten, wenig Zubereitungsgeschirr, vom einfachen Pastagericht mit kurzer Garzeit bis zur Mitternachtssuppe, die auch mal längere Zeit heiß gehalten werden kann, werden wir verschiedene Eintopf- und Pfannengerichte zubereiten, entsprechend der Saison.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
19.04.2023
09:30 - 11:00
online
Online-Vortrag: Stillen - was kommt danach? Beikost
Beschreibung: In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., Ernährungsberaterin
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: 07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 12.04.2023
Teilnahmegebühr: keine
Weiteres zur Anmeldung: Genauere Informationen sowie der Teilnahme-Link werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., ErnährungsberaterinLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
19.04.2023
10:00 - 11:30
Online
Ran an den Familientisch - Das beste Essen für Kleinkinder von 1-3 Jahren
Beschreibung: Aus Säuglingen werden Kleinkinder, die sich für das Essen der Großen interessieren. Wie kann der Übergang zum Familientisch gelingen? Wie ist die kindgerechte Kost zusammengesetzt?Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung
Veranstaltungsart: Gruppenberatung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Aus Säuglingen werden Kleinkinder, die sich für das Essen der Großen interessieren. Wie kann der Übergang zum Familientisch gelingen? Wie ist die kindgerechte Kost zusammengesetzt?Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste KinderernährungLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
25.04.2023
14:00 - 17:00
Landwirtschaftsamt, Schulküche, Eckartshäuser Str. 41, 74532 Ilshofen
Workshop: "Achtsam essen - restlos glücklich
Beschreibung: Kreatives Kochen mit frischen Lebensmitteln und Resten.In diesem Seminar werden aus allem "was rumliegt" kreative Gerichte zubereitet. Sie werden erkennen, dass nachhaltige Ernährung im Alltag bei Planung, Einlauf, Zubereitung und Abfallvermeidung möglich ist und das Klima schont.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Doris Markert-Kaske
07904/7007-3153
d.markert-kaske@lrasha.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 21.04.2023 unter 07904/7007-0
Teilnahmegebühr: Lebensmittelkosten werden umgelegt
Kreatives Kochen mit frischen Lebensmitteln und Resten.In diesem Seminar werden aus allem "was rumliegt" kreative Gerichte zubereitet. Sie werden erkennen, dass nachhaltige Ernährung im Alltag bei Planung, Einlauf, Zubereitung und Abfallvermeidung möglich ist und das Klima schont.Landratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
27.04.2023
14:00 - 16:00
Landwirtschaftsamt Göppingen, Pappelallee 10
Gemüse und Obst bevorraten – lohnt sich (das) !?
Beschreibung: In einer Zeit von steigenden Lebenshaltungs- und Energiekosten fragt man sich, ob die Bevorratung von Lebensmitteln Sinn macht und wirklich so kostengünstig ist, wie sie scheint. Wir gehen dieser Frage nach; und auch der Frage, mit welchen Methoden (Gefrieren, Eindünsten, Trocknen) wir Obst und Gemüse richtig verarbeiten damit, die Vorratshaltung gelingt. Referentin: Helga Sautter-Schöll, Landwirtschaftsamt
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich. Bitte Schürze und Behälter für Reste mitbringen.
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung unter Angabe der vollständigen Adresse
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bis 24.04.2023 unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
In einer Zeit von steigenden Lebenshaltungs- und Energiekosten fragt man sich, ob die Bevorratung von Lebensmitteln Sinn macht und wirklich so kostengünstig ist, wie sie scheint. Wir gehen dieser Frage nach; und auch der Frage, mit welchen Methoden (Gefrieren, Eindünsten, Trocknen) wir Obst und Gemüse richtig verarbeiten damit, die Vorratshaltung gelingt. Referentin: Helga Sautter-Schöll, LandwirtschaftsamtLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
02.05.2023
09:00 - 10:30
Online-Veranstaltung
Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Einführung des ersten Breies in der Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Ansprechpartner: Antonia Heisler
0731/185-3122
ernaehrung@alb-donau-kreis.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://next.edudip.com/de/webinar/20235/1833546
Einführung des ersten Breies in der BabynahrungLandratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
03.05.2023
20:00 - 21:30
79206 Breisach, Europaplatz 3
Eins, zwei, drei...Babybrei, Einstieg in die Beikost Online
Beschreibung: Die richtige Ernährung im Säuglingsalter ist für die Entwicklung Ihrer Kinder von besonderer Bedeutung. In den ersten vier bis sechs Monaten ist die Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für Ihr Kind. Danach reicht der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus und die Milchmahlzeiten werden nach und nach durch die Beikost ersetzt. Häufig tauchen viele Fragen auf. Es gibt hier Tipps für junge Eltern.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Bemerkungen: Online
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: leider ist die Anmeldung jetzt nicht möglich
Teilnahmegebühr: kostenfrei
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung unter www.forum-ebb.de
Die richtige Ernährung im Säuglingsalter ist für die Entwicklung Ihrer Kinder von besonderer Bedeutung. In den ersten vier bis sechs Monaten ist die Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für Ihr Kind. Danach reicht der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus und die Milchmahlzeiten werden nach und nach durch die Beikost ersetzt. Häufig tauchen viele Fragen auf. Es gibt hier Tipps für junge Eltern.Forum ernähren, bewegen, bilden
08.05.2023
09:30 - 11:00
Online-Veranstaltung
Rund um den Babybrei - Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller BabynahrungLandratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
09.05.2023
09:30 - 11:00
Online-Veranstaltung
Entspannt vom Babybrei zum Familientisch
Beschreibung: Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
09.05.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Genuss aus der Region - Wildkräuterküche
Beschreibung: Kochworkshop: kulinarische Genüsse aus Giersch, Löwenzahn, Brennnessel, Bärlauch ... in Kombination mit regionalen Milchprodukten, Kartoffeln, Äpfeln ...
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: bitte Schürze, Handtuch und Restebehälter mitbringen
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs Bodenseekreis
Kooperationspartner: vhs Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der vhs Bodenseekreis unter 07541 204-5468 oder www.vhs.bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel
Kochworkshop: kulinarische Genüsse aus Giersch, Löwenzahn, Brennnessel, Bärlauch ... in Kombination mit regionalen Milchprodukten, Kartoffeln, Äpfeln ...Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs Bodenseekreis
10.05.2023
10:00 - 11:30
Online
Stillen was kommt danach? Babys erster Brei!
Beschreibung: Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung
Veranstaltungsart: Gruppenberatung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt, Schillerstr. 40, 72525 Münsingen
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 05.05.2023 möglich
Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste KinderernährungLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
10.05.2023
14:00 - 17:00
Landwirtschaftsamt, Schulküche, Eckartshäuser Str. 41, 74532 Ilshofen
Workshop: "Basics der Haltbarmachung von Obst und Gemüse"
Beschreibung: Erntezeit ist Einmachzeit. Obst, Gemüse und Kräuter sinnvoll bevorraten mit einfachen Methoden
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Anette Jäger-Dörr
07904/7007-3154
a.jaeger-doerr@lrasha.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 03.05.2023 per mail unter a.jaeger-doerr@LRASHA.de oder Telefon 07904/7007-3154
Teilnahmegebühr: Lebensmittelkosten werden umgelegt
Erntezeit ist Einmachzeit. Obst, Gemüse und Kräuter sinnvoll bevorraten mit einfachen MethodenLandratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
10.05.2023
19:00 - 20:00
Online-Veranstaltung
Essen am Familientisch
Beschreibung: Um den ersten Geburtstag ihres Kindes herum erfolgt die schrittweise Umstellung von der Säuglingskost auf die Familienkost. In unserem Online - Vortrag werden folgende Fragen thematisiert:Wie erfolgt die Umstellung von der Säuglingsernährung auf die Familienkost möglichst reibungslos für alle? Welche Besonderheiten der gibt es in der Kleinkindernährung? Welche Bedeutung haben gemeinsame Mahlzeiten? Ist vegetarische und vegane Ernährung bei Kleinkindern „erlaubt“? Ich habe einen wählerischen Esser – was ist zu tun? Beki Referentin: Frau Doris Neumann
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Haus der Familie Göppingen
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 03.05.2023 Für die Teilnahme wird ein internetfähiger PC oder Tablet benötigt, ein aktueller Browser (Firefox, Internet Explorer oder Ähnliches), sowie ein Mikrofon für Rückfragen. Der Zugangscode für die Online - Veranstaltung, mit weiteren Informationen erfolgt ca. 2 Tage vor der Veranstaltung.
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung über Haus der Familie Göppingen Telefon 07161 9605110 oder unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Um den ersten Geburtstag ihres Kindes herum erfolgt die schrittweise Umstellung von der Säuglingskost auf die Familienkost. In unserem Online - Vortrag werden folgende Fragen thematisiert:Wie erfolgt die Umstellung von der Säuglingsernährung auf die Familienkost möglichst reibungslos für alle? Welche Besonderheiten der gibt es in der Kleinkindernährung? Welche Bedeutung haben gemeinsame Mahlzeiten? Ist vegetarische und vegane Ernährung bei Kleinkindern „erlaubt“? Ich habe einen wählerischen Esser – was ist zu tun? Beki Referentin: Frau Doris NeumannLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
15.05.2023
17:00 - 21:00
vhs-fn Kochstudio, Charlottenstraße 12/2
Workshop: Kochen für Berufstätige – schnell kreativ und saisonal
Beschreibung: Gutes essen trotz wenig Zeit zum Kochen oder kochen wenn man Zeit hat. Als Alternative zu den typischen Pfannengerichten, Steaks und klassischen Fertiggerichten bereiten wir auch aufwändigere Speisen zu, die sich gut zum Einfrieren eignen und so schnell zu leckeren Mahlzeiten aufbereitet werden können. z. B. Maultaschen oder Fleischgerichte. Außerdem gibt es Beilagen, Salate und Desserts, die mehrere Tage im Kühlschrank haltbar sind. Wir verwenden überwiegend frische Zutaten unserer Region.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 203-3434 oder www.vhs-fn.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel ca. 10 - 12€
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Gutes essen trotz wenig Zeit zum Kochen oder kochen wenn man Zeit hat. Als Alternative zu den typischen Pfannengerichten, Steaks und klassischen Fertiggerichten bereiten wir auch aufwändigere Speisen zu, die sich gut zum Einfrieren eignen und so schnell zu leckeren Mahlzeiten aufbereitet werden können. z. B. Maultaschen oder Fleischgerichte. Außerdem gibt es Beilagen, Salate und Desserts, die mehrere Tage im Kühlschrank haltbar sind. Wir verwenden überwiegend frische Zutaten unserer Region.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
16.05.2023
18:00 - 21:30
Berufliche Schule, Bismarckstraße 19, 72525 Münsingen
Kunterbunte Familienküche
Beschreibung: Durch gute Organisation und Planung entstehen kreative und vielseitige Familienmahlzeiten und Snacks. Ergänzende Tipps zum Einkauf und zur Bevorratung zeigen wie der Spagat zwischen Familie und Beruf zeitsparend gemeistert werden kann, damit alle Familienmitglieder lecker und gesund versorgt werden können.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Mach's Mahl
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Teilnahmegebühr: 15 Euro Lebensmittelkosten
Durch gute Organisation und Planung entstehen kreative und vielseitige Familienmahlzeiten und Snacks. Ergänzende Tipps zum Einkauf und zur Bevorratung zeigen wie der Spagat zwischen Familie und Beruf zeitsparend gemeistert werden kann, damit alle Familienmitglieder lecker und gesund versorgt werden können.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Mach's MahlLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
16.05.2023
18:00 - 21:00
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Z´nüni, fürstlich Frühstücken
Beschreibung: Sich Zeit nehmen für regionalen Brunchgenuss. Wie wäre es mit einem gemeinsamen ausgiebigen Frühstück vor der Radtour oder Wanderung? Lernen Sie leichte und doch sättigende Gerichte für ein leckeres Frühstücksbuffet kennen und zubereiten. Erfahren Sie mehr zur Kalkulation von Kosten und Menge für ein solches Event, und setzen lebensmittelhygienische Grundlagen bei der Präsentation um.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: LF Pfaffenweiler
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauenverein
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Bei LF Pfaffenweiler
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und evt. kleines Handtuch mitbringen.
Sich Zeit nehmen für regionalen Brunchgenuss. Wie wäre es mit einem gemeinsamen ausgiebigen Frühstück vor der Radtour oder Wanderung? Lernen Sie leichte und doch sättigende Gerichte für ein leckeres Frühstücksbuffet kennen und zubereiten. Erfahren Sie mehr zur Kalkulation von Kosten und Menge für ein solches Event, und setzen lebensmittelhygienische Grundlagen bei der Präsentation um. Forum ernähren, bewegen, bilden
24.05.2023
17:00 - 20:00
Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Genuss aus der Region - Erdbeeren süße Powerfrüchte, auch mal anders
Beschreibung: Die Erdbeer-Saison ist in vollem Gange. Doch diese Powerfrucht ist nicht nur für Marmelade, Kuchen oder Nachspeise geeignet. Wir wollen Ihnen zeigen, welche schmackhaften Gerichte sich noch daraus zubereiten lassen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
Ansprechpartner: Tanja Schneider
0761-2187-5816
tanja.scheider@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldeschluss: 19.05.2023 www.forum-ebb.de
Teilnahmegebühr: 15 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch, kleines Gästehandtuch, ggf. Haarband, medizinische Maske, Behälter für „Übriges“ mitbringen.
Die Erdbeer-Saison ist in vollem Gange. Doch diese Powerfrucht ist nicht nur für Marmelade, Kuchen oder Nachspeise geeignet. Wir wollen Ihnen zeigen, welche schmackhaften Gerichte sich noch daraus zubereiten lassenForum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
13.06.2023
09:00 - 10:30
Online-Veranstaltung
Essen (fast) wie die Großen
Beschreibung: Wenn aus Säuglingen Kleinkinder werden
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Ansprechpartner: Antonia Heisler
0731/185-3122
ernaehrung@alb-donau-kreis.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://next.edudip.com/de/webinar/20236/1833550
Wenn aus Säuglingen Kleinkinder werdenLandratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
13.06.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Genuss aus der Region: Würz- und Wildkräuter mit allen Sinnen - sammeln, trocknen, aufbereiten
Beschreibung: Auf dem Balkon im Hochbeet oder Garten beginnt jetzt die Hauptsaison der Kräuter, also die ideale Zeit, den Kräutervorrat für den Winter anzulegen. Es gibt Tipps zum Sammeln, Trocknen und Verarbeiten. Wir stellen unter anderem Würzöl, Kräuteressig, Sirup als Grundlage für Erfrischungsgetränke, Kräutersalz und einfache Zubereitungen für das Wohlbefinden her
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204-5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis unter Telefon 07541 204-5468 oder www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzüglich Lebensmittel und Material
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, Handtuch und Behältnisse für die Produkte mitbringen: ca. 6 - 7 Gläschen/ Tiegel ca. 50ml und 3 Flaschen/ Gläser 100 - 200ml
Auf dem Balkon im Hochbeet oder Garten beginnt jetzt die Hauptsaison der Kräuter, also die ideale Zeit, den Kräutervorrat für den Winter anzulegen. Es gibt Tipps zum Sammeln, Trocknen und Verarbeiten. Wir stellen unter anderem Würzöl, Kräuteressig, Sirup als Grundlage für Erfrischungsgetränke, Kräutersalz und einfache Zubereitungen für das Wohlbefinden her Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
13.06.2023
18:00 - 21:30
Berufliche Schule, Bismarckstraße 19, 72525 Münsingen
Meal Prep mit Pfiff im kleinen Haushalt
Beschreibung: Aus saisonalen und regionalen Lebensmitteln und Produkten wer den mit Meal-Prep-Tricks ausgewogene Gerichte für den kleinen Haushalt zubereitet. Durch eine gute Vorbereitung kann so über mehrere Tage zeitsparend und ausgewogen gegessen werden.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Beck
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Teilnahmegebühr: 15 Euro Lebensmittelkosten
Aus saisonalen und regionalen Lebensmitteln und Produkten wer den mit Meal-Prep-Tricks ausgewogene Gerichte für den kleinen Haushalt zubereitet. Durch eine gute Vorbereitung kann so über mehrere Tage zeitsparend und ausgewogen gegessen werden.Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
14.06.2023
14:00 - 17:00
Landwirtschaftsamt, Schulküche, Eckartshäuser Str. 41, 74532 Ilshofen
Workshop: "Kleine Geschenke aus der Küche"
Beschreibung: Wie lässt sich die Ernte aus dem eigenen Garten zu dekorativen Mitbringseln verarbeiten
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Anette Jäger-Dörr
07904/7007-3154
a.jaeger-doerr@lrasha.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 07.06.2023 unter mail a.jaeger-doerr@LRASHA.de
Teilnahmegebühr: Lebensmittelkosten werden umgelegt
Wie lässt sich die Ernte aus dem eigenen Garten zu dekorativen Mitbringseln verarbeitenLandratsamt Schwäbisch Hall - Landwirtschaftsamt
14.06.2023
15:00 - 18:00
79206 Breisach
BeKi Lehrkräftefortbildung „Der Ernährungsführerschein – Die Küche kommt ins Klassenzimmer“, Online
Beschreibung: In dieser Onlinefortbildung mit (angehenden) Lehrkräften in der Grundschule erarbeitet Petra Scharberth-Zender praxisnahe Ernährungs- und Verbraucherbildung im Schulunterricht. Es werden Zugänge zur Umsetzung der Leitperspektiven Bildung für nachhaltige Entwicklung, Prävention und Gesundheitsförderung geschaffen.
Veranstaltungsart: Seminar/Lehrgang
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: Landesinitiative BeKi
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Lehrkräfte
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung beim Landeszentrum Ernährung
Teilnahmegebühr: kostenfrei
In dieser Onlinefortbildung mit (angehenden) Lehrkräften in der Grundschule erarbeitet Petra Scharberth-Zender praxisnahe Ernährungs- und Verbraucherbildung im Schulunterricht. Es werden Zugänge zur Umsetzung der Leitperspektiven Bildung für nachhaltige Entwicklung, Prävention und Gesundheitsförderung geschaffen. Forum ernähren, bewegen, bilden
19.06.2023
09:30 - 11:00
Online-Veranstaltung
Rund um den Babybrei - Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741244-958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller BabynahrungLandratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
19.06.2023
19:00 - 20:30
Kressbronn, Parkplatz Bauernpfad
Kräuter am Wegesrand: essbare Blüten und Samen
Beschreibung: im insektenfreundlichen Garten und in der Natur sind viele Wild- und Gartenkräuter sind jetzt in der Blüte. Welche sind essbar? wie erkennen wir essbare Arten? wie schmecken sie? wie können wir sie in der Küche verwerten? Kräuterspaziergang
Veranstaltungsart: Sonstiges
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: bitte wetterangepasste Kleidung
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs-fn
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bei der vhs-fn unter Tel. 07541 203-3434 oder www.vhs-fn.de
im insektenfreundlichen Garten und in der Natur sind viele Wild- und Gartenkräuter sind jetzt in der Blüte. Welche sind essbar? wie erkennen wir essbare Arten? wie schmecken sie? wie können wir sie in der Küche verwerten? KräuterspaziergangLandratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs-fn
20.06.2023
09:30 - 11:00
Online-Veranstaltung
Entspannt vom Babybrei zum Familientisch
Beschreibung: Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
20.06.2023
19:00 - 21:00
Kressbronn, Parkplatz Bauernpfad
Kräuter am Wegesrand: essbare Blüten und Samen
Beschreibung: im insektenfreundlichen Garten und in der Natur sind viele Wild- und Gartenkräuter sind jetzt in der Blüte. Welche sind essbar? wie erkennen wir essbare Arten? wie schmecken sie? wie können wir sie in der Küche verwerten? Kräuterspaziergang
Veranstaltungsart: Sonstiges
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: bitte wetterangepasste Kleidung
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung bei der VHS Bodenseekreis unter Tel. 07541 204 5468 oder www.vhs-bodenseekreis.de
im insektenfreundlichen Garten und in der Natur sind viele Wild- und Gartenkräuter sind jetzt in der Blüte. Welche sind essbar? wie erkennen wir essbare Arten? wie schmecken sie? wie können wir sie in der Küche verwerten? KräuterspaziergangLandratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs Bodenseekreis
21.06.2023
17:00 - 20:00
Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Vorrat ist ein guter Rat, auch für den kleinen Haushalt – Thema: Früchte
Beschreibung: „Hol dir den Sommer ins Glas.“ In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie wichtig auch heute wieder eine Vorratshaltung ist, an regionalen Früchten, sodass man diese Köstlichkeiten noch im Winter oder zu „Notzeiten“ genießen kann.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
Ansprechpartner: Tanja Schneider
0761-2187-5816
tanja.scheider@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldeschluss: 16.06.2023 www.forum-ebb.de
Teilnahmegebühr: 15 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch, kleines Gästehandtuch, ggf. Haarband, medizinische Maske, Behälter für „Übriges“ mitbringen.
„Hol dir den Sommer ins Glas.“ In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie wichtig auch heute wieder eine Vorratshaltung ist, an regionalen Früchten, sodass man diese Köstlichkeiten noch im Winter oder zu „Notzeiten“ genießen kann. Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
28.06.2023
10:00 - 11:30
Online
Ran an den Familientisch - Das beste Essen für Kleinkinder von 1-3 Jahren
Beschreibung: Aus Säuglingen werden Kleinkinder, die sich für das Essen der Großen interessieren. Wie kann der Übergang zum Familientisch gelingen? Wie ist die kindgerechte Kost zusammengesetzt?Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung
Veranstaltungsart: Gruppenberatung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Aus Säuglingen werden Kleinkinder, die sich für das Essen der Großen interessieren. Wie kann der Übergang zum Familientisch gelingen? Wie ist die kindgerechte Kost zusammengesetzt?Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste KinderernährungLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
28.06.2023
19:00 - 20:30
Online-Veranstaltung
Beikost – die Einführung der Breie
Beschreibung: Spätestens ab dem 7. Lebensmonat ist es Zeit für den ersten Brei. In diesem Online - Vortrag werden folgende Fragen thematisiert:Wann mit der Beikost starten?Wie soll die Zusammensetzung der Breie sein?Gläschen / Fertigprodukte oder selbstgekocht? Sind Bio-Lebensmittel nötig? Ist Vegetarische Ernährung schon im Babyalter möglich? Beki Referentin: Frau Doris Neumann
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung erforderlich
Veranstalter: Landratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Haus der Familie Göppingen
Ansprechpartner: Helga Sautter-Schöll
07161 202-2543
landwirtschaftsamt@lkgp.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 21.06.2023 Für die Teilnahme wird ein internetfähiger PC oder Tablet benötigt, ein aktueller Browser (Firefox, Internet Explorer oder Ähnliches), sowie ein Mikrofon für Rückfragen. Der Zugangscode für die Online - Veranstaltung, mit weiteren Informationen erfolgt ca. 2 Tage vor der Veranstaltung.
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung über Haus der Familie Göppingen Telefon 07161 9605110 oder unter landwirtschaftsamt@lkgp.de
Spätestens ab dem 7. Lebensmonat ist es Zeit für den ersten Brei. In diesem Online - Vortrag werden folgende Fragen thematisiert:Wann mit der Beikost starten?Wie soll die Zusammensetzung der Breie sein?Gläschen / Fertigprodukte oder selbstgekocht? Sind Bio-Lebensmittel nötig? Ist Vegetarische Ernährung schon im Babyalter möglich? Beki Referentin: Frau Doris NeumannLandratsamt Göppingen - Landwirtschaftsamt
03.07.2023
17:00 - 21:00
vhs-fn, Charlottenstraße 12/2, 88045 Friedrichshafen
Genuss aus der Region: Würz- und Wildkräuter mit allen Sinnen - sammeln, trocknen, aufbereiten
Beschreibung: Auf dem Balkon im Hochbeet oder Garten beginnt jetzt die Hauptsaison der Kräuter, also die ideale Zeit, den Kräutervorrat für den Winter anzulegen. Es gibt Tipps zum Sammeln, Trocknen und Verarbeiten. Wir stellen unter anderem Würzöl, Kräuteressig, Sirup als Grundlage für Erfrischungsgetränke, Kräutersalz und einfache Zubereitungen für das Wohlbefinden her
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: vhs-fn
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204-5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der vhs-fn unter Telefon 07541 203-3434 0der www.vhs-fn.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzüglich Lebensmittel und Material
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, Handtuch und Behältnisse für die Produkte mitbringen: ca. 6 - 7 Gläschen/ Tiegel ca. 50ml und 3 Flaschen/ Gläser 100 - 200ml
Auf dem Balkon im Hochbeet oder Garten beginnt jetzt die Hauptsaison der Kräuter, also die ideale Zeit, den Kräutervorrat für den Winter anzulegen. Es gibt Tipps zum Sammeln, Trocknen und Verarbeiten. Wir stellen unter anderem Würzöl, Kräuteressig, Sirup als Grundlage für Erfrischungsgetränke, Kräutersalz und einfache Zubereitungen für das Wohlbefinden her Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
04.07.2023
09:00 - 10:30
Online-Veranstaltung
Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Einführung des ersten Breies in der Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Ansprechpartner: Antonia Heisler
0731/185-3122
ernaehrung@alb-donau-kreis.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://next.edudip.com/de/webinar/20237/1833556
Einführung des ersten Breies in der BabynahrungLandratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
04.07.2023
18:00 - 21:00
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Regionale Eiweißhelden - pflanzlich, jung und wertig
Beschreibung: Haben Sie schon einmal Süßlupinen gegessen, oder Kräuterseitlinge probiert? Aber auch Erbsen, Bohnen oder Linsen aus regionalem Anbau sind leckere Zutaten und werten verschiedenste Rezepte auf. Genau wie unser Klassiker, die heimische Kartoffel, die als Eiweißkraftpaket und sättigende Beilage im Speiseplan nicht wegzudenken ist. In diesem Workshop erhalten Sie Einblick über verschiedenste Eiweißhelden, bereiten leckere neue Rezeptideen zu und erfahren mehr zu Nachhaltigkeit um den heimischen Herd.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: ZSP - Personalentwicklung Sparkasse
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Berufstätige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung über ZSP
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch, kleinen Behälter für Übriges mitbringen.
Haben Sie schon einmal Süßlupinen gegessen, oder Kräuterseitlinge probiert? Aber auch Erbsen, Bohnen oder Linsen aus regionalem Anbau sind leckere Zutaten und werten verschiedenste Rezepte auf. Genau wie unser Klassiker, die heimische Kartoffel, die als Eiweißkraftpaket und sättigende Beilage im Speiseplan nicht wegzudenken ist. In diesem Workshop erhalten Sie Einblick über verschiedenste Eiweißhelden, bereiten leckere neue Rezeptideen zu und erfahren mehr zu Nachhaltigkeit um den heimischen Herd. Forum ernähren, bewegen, bilden
05.07.2023
17:00 - 20:00
Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Genuss aus der Region: Zucchini
Beschreibung: Zucchinischwemme und was nun? Zucchini schmecken salzig und auch süß. Wir zeigen Ihnen wie es geht! Lassen Sie sich überraschen.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
Ansprechpartner: Tanja Schneider
0761-2187-5816
tanja.scheider@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldeschluss: 30.06.2023 www.forum-ebb.de
Teilnahmegebühr: 15 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch, kleines Gästehandtuch, ggf. Haarband, medizinische Maske, Behälter für „Übriges“ mitbringen.
Zucchinischwemme und was nun? Zucchini schmecken salzig und auch süß. Wir zeigen Ihnen wie es geht! Lassen Sie sich überraschen.Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
26.07.2023
10:00 - 11:30
Online
Stillen was kommt danach? Babys erster Brei!
Beschreibung: Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung
Veranstaltungsart: Gruppenberatung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt, Schillerstr. 40, 72525 Münsingen
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 21.07.2023 möglich
Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste KinderernährungLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
05.09.2023
09:00 - 10:30
Online-Veranstaltung
Essen (fast) wie die Großen
Beschreibung: Wenn aus Säuglingen Kleinkinder werden
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Ansprechpartner: Antonia Heisler
ernaehrung@alb-donau-kreis.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://next.edudip.com/de/webinar/20239/1833558
Wenn aus Säuglingen Kleinkinder werdenLandratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
20.09.2023
10:00 - 11:30
Online
Stillen was kommt danach? Babys erster Brei!
Beschreibung: Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung
Veranstaltungsart: Gruppenberatung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt, Schillerstr. 40, 72525 Münsingen
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 21.07.2023 möglich
Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste KinderernährungLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
20.09.2023
20:00 - 21:30
79206 Breisach, Europaplatz 3
Eins, zwei, drei... Babybrei, Einstieg in die Beikost Online
Beschreibung: Die richtige Ernährung im Säuglingsalter ist für die Entwicklung Ihrer Kinder von besonderer Bedeutung. In den ersten vier bis sechs Monaten ist die Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für Ihr Kind. Danach reicht der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus und die Milchmahlzeiten werden nach und nach durch die Beikost ersetzt. Häufig tauchen viele Fragen auf. Es gibt hier Tipps für junge Eltern.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Bemerkungen: Online
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: leider ist die Anmeldung jetzt nicht möglich
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung über www.forum-ebb.de
Die richtige Ernährung im Säuglingsalter ist für die Entwicklung Ihrer Kinder von besonderer Bedeutung. In den ersten vier bis sechs Monaten ist die Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für Ihr Kind. Danach reicht der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus und die Milchmahlzeiten werden nach und nach durch die Beikost ersetzt. Häufig tauchen viele Fragen auf. Es gibt hier Tipps für junge Eltern.Forum ernähren, bewegen, bilden
27.09.2023
17:00 - 20:00
Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Genuss aus der Region: Tomatige Leckereien ohne Schnickschnack
Beschreibung: Tomaten – Während der Saison steckt in Ihnen jede Menge Geschmack. Wir wollen mit Ihnen schnelle Leckereien zubereiten, die sich fürs Picknick, Gartenfest, als Snack wunderbar eignet.Lassen Sie sich überraschen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
Ansprechpartner: Tanja Schneider
0761-2187-5816
tanja.scheider@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldeschluss: 22.09.2023 www.forum-ebb.de
Teilnahmegebühr: 15 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch, kleines Gästehandtuch, ggf. Haarband, medizinische Maske, Behälter für „Übriges“ mitbringen.
Tomaten – Während der Saison steckt in Ihnen jede Menge Geschmack. Wir wollen mit Ihnen schnelle Leckereien zubereiten, die sich fürs Picknick, Gartenfest, als Snack wunderbar eignet.Lassen Sie sich überraschenForum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
04.10.2023
14:00 - 17:00
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Essen will gelernt sein - Fortbildung für Pädagogische Fachkräfte
Beschreibung: Kinder lieben es, die bunte Welt frischer Lebensmittel mit allen Sinnen zu entdecken. Diese Neugier kann man nutzen um Kinder beim Lernprozess Essen zu unterstützen. Dabei spielen verschiedene Einflussfaktoren eine Rolle. Wer diese kennt, kann Kinder gut begleiten und so die Voraussetzungen für ein gesundheitsförderliches Essverhalten schaffen. Mit der BeKi Referentin Regina Steinebrunner, erfahren Sie in dieser Fortbildung mehr zu praktischer Ernährungsbildung mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren. Pädagogische Fachkräfte erhalten Anregungen und Tipps, wie Kinder auf ihrer Entdeckungsreise um Lebensmittel mit allen Sinnen begleitet werden können, es gibt Sinnesübungen und leckere Rezepte am praktischen Beispiel.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Untergruppe: für Kinder 3-6
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: leider ist die Anmeldung jetzt nicht möglich
Teilnahmegebühr: kostenfrei, Lebensmittel werden umgelegt
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung unter www.forum-ebb.de
Kinder lieben es, die bunte Welt frischer Lebensmittel mit allen Sinnen zu entdecken. Diese Neugier kann man nutzen um Kinder beim Lernprozess Essen zu unterstützen. Dabei spielen verschiedene Einflussfaktoren eine Rolle. Wer diese kennt, kann Kinder gut begleiten und so die Voraussetzungen für ein gesundheitsförderliches Essverhalten schaffen. Mit der BeKi Referentin Regina Steinebrunner, erfahren Sie in dieser Fortbildung mehr zu praktischer Ernährungsbildung mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren. Pädagogische Fachkräfte erhalten Anregungen und Tipps, wie Kinder auf ihrer Entdeckungsreise um Lebensmittel mit allen Sinnen begleitet werden können, es gibt Sinnesübungen und leckere Rezepte am praktischen Beispiel.Forum ernähren, bewegen, bilden
10.10.2023
09:00 - 10:30
Online-Veranstaltung
Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Einführung des ersten Breies in der Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Ansprechpartner: Antonia Heisler
0731/185-3122
ernaehrung@alb-donau-kreis.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://next.edudip.com/de/webinar/202310/1833566
Einführung des ersten Breies in der BabynahrungLandratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
11.10.2023
17:00 - 20:00
Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Erntedankaktion: Genuss aus der Region: Der Herbst deckt uns den Tisch
Beschreibung: Wenige Extras genügen für ein herbstliches Kochvergnügen. Kreieren Sie mit uns bunte Gerichte mit heimischem, regionalem (Herbstgemüse) Kürbis und Feldsalat
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
Ansprechpartner: Tanja Schneider
0761-2187-5816
tanja.scheider@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldeschluss: 06.10.2023 www.forum-ebb.de
Teilnahmegebühr: 15 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch, kleines Gästehandtuch, ggf. Haarband, medizinische Maske, Behälter für „Übriges“ mitbringen.
Wenige Extras genügen für ein herbstliches Kochvergnügen. Kreieren Sie mit uns bunte Gerichte mit heimischem, regionalem (Herbstgemüse) Kürbis und FeldsalatForum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
18.10.2023
10:00 - 11:30
Online
Stillen was kommt danach? Babys erster Brei!
Beschreibung: Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung
Veranstaltungsart: Gruppenberatung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt, Schillerstr. 40, 72525 Münsingen
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 21.07.2023 möglich
Wann wird welcher Brei eingeführt? Wie kann ich Breie zubereiten? Den Eltern werden Empfehlungen für die 2. Hälfte des 1. Lebensjahres an die Hand gegeben.Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste KinderernährungLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
06.11.2023
17:00 - 21:00
Haus der kirchlichen Dienste, Katharinenstr. 16, FN
Workshop: One – Pot- Bowles
Beschreibung: Alles in einem Topf zubereiten, wenig Zubereitungsgeschirr, vom einfachen Pastagericht mit kurzer Garzeit bis zur Mitternachtssuppe, die auch mal längere Zeit heiß gehalten werden kann, werden wir verschiedene Eintopf- und Pfannengerichte zubereiten, entsprechend der Saison.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: nur für Mitarbeitende der Gesamtkirchengemeinde FN
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: Gesamtkirchengemeinde FN
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Alles in einem Topf zubereiten, wenig Zubereitungsgeschirr, vom einfachen Pastagericht mit kurzer Garzeit bis zur Mitternachtssuppe, die auch mal längere Zeit heiß gehalten werden kann, werden wir verschiedene Eintopf- und Pfannengerichte zubereiten, entsprechend der Saison.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
07.11.2023
09:00 - 10:30
Online-Veranstaltung
Essen (fast) wie die Großen
Beschreibung: Wenn aus Säuglingen Kleinkinder werden
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
Ansprechpartner: Antonia Heisler
0731/185-3122
ernaehrung@alb-donau-kreis.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://next.edudip.com/de/webinar/202311/1833568
Wenn aus Säuglingen Kleinkinder werdenLandratsamt Alb-Donau-Kreis - Fachdienst Landwirtschaft
08.11.2023
20:00 - 21:30
79206 Breisach, Europaplatz 3
Eins, zwei, drei... Babybrei, Einstieg in die Beikost Online
Beschreibung: Die richtige Ernährung im Säuglingsalter ist für die Entwicklung Ihrer Kinder von besonderer Bedeutung. In den ersten vier bis sechs Monaten ist die Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für Ihr Kind. Danach reicht der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus und die Milchmahlzeiten werden nach und nach durch die Beikost ersetzt. Häufig tauchen viele Fragen auf. Es gibt hier Tipps für junge Eltern.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Bemerkungen: Online
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: leider ist die Anmeldung jetzt nicht möglich
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung über www.forum-ebb.de
Die richtige Ernährung im Säuglingsalter ist für die Entwicklung Ihrer Kinder von besonderer Bedeutung. In den ersten vier bis sechs Monaten ist die Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für Ihr Kind. Danach reicht der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus und die Milchmahlzeiten werden nach und nach durch die Beikost ersetzt. Häufig tauchen viele Fragen auf. Es gibt hier Tipps für junge Eltern.Forum ernähren, bewegen, bilden
15.11.2023
10:00 - 11:30
Online
Ran an den Familientisch - Das beste Essen für Kleinkinder von 1-3 Jahren
Beschreibung: Aus Säuglingen werden Kleinkinder, die sich für das Essen der Großen interessieren. Wie kann der Übergang zum Familientisch gelingen? Wie ist die kindgerechte Kost zusammengesetzt?Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung
Veranstaltungsart: Gruppenberatung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Frau Meier
07381/9397-7341
Landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Aus Säuglingen werden Kleinkinder, die sich für das Essen der Großen interessieren. Wie kann der Übergang zum Familientisch gelingen? Wie ist die kindgerechte Kost zusammengesetzt?Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Bewusste KinderernährungLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt