Suchformular einblenden
Datum, Uhrzeit, Ort Veranstaltung, Beschreibung, Veranstalter 62 Veranstaltungen gefunden
24.08.2022
18:00 - 21:00
Landwirtschaftliche Bildungszentrum Emmendingen- Hochburg, Hochburg 7, 79312 Emmendingen
Kochen fürs Klima - Saisonale Sommergrüße
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Ministerium für Ernährung Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Ansprechpartner: kochworkshop@landkreis-emmendingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.terminland.eu/landkreis-emmendingen/
Teilnahmegebühr: Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt.
Weiteres zur Anmeldung: Zum Kurs bitte Schürze, evtl. Haargummis und dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.
Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
29.08.2022
19:00 - 20:30
Online
Was kommt nach dem Stillen? - Einführung der Beikost
Beschreibung: In den ersten 4 bis 6 Monaten ist Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für das Baby. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Jetzt müssen die Milchmahlzeiten durch Beikost ergänzt werden. Wann sollte mit dem ersten Brei begonnen werden? Wie erfolgt die Umstellung der einzelnen Mahlzeiten? Selbst kochen oder kaufen? Was muss ich bei allergiegefährdeten Kindern beachten?Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Rems-Murr-Kreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rems-Murr-Kreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annette Sammet-Volzer
+4971918954235
a.sammet-volzer@rems-murr-kreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Eine Anmeldung ist unter der E-Mail-Adresse pmscharberth@yahoo.de bis 2 Tage vor der Veranstaltung möglich. Genauere Informationen werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
In den ersten 4 bis 6 Monaten ist Muttermilch bzw. Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für das Baby. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Jetzt müssen die Milchmahlzeiten durch Beikost ergänzt werden. Wann sollte mit dem ersten Brei begonnen werden? Wie erfolgt die Umstellung der einzelnen Mahlzeiten? Selbst kochen oder kaufen? Was muss ich bei allergiegefährdeten Kindern beachten?Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei.Landratsamt Rems-Murr-Kreis - Landwirtschaftsamt
04.09.2022
10:30 - 22:00
72160 Horb-Rexingen, Schafhaus
Gläserne Produktion und Ziegenfest in Rexingen
Beschreibung: Die Weidegemeinschaft Rexingen veranstaltet im Rahmen einer "Gläsernen Produktion" ein Ziegenfest - 20 Jahre Weidegemienschaft Rexingen - im historischen Rexinger Schafhaus.Beginn ist am Sonntag um 10:30 Uhr.Neben den Aktionen: Schafe scheren, Maschinenvorführungen gibt es diesmal um 13 Uhr und 15 Uhr Holzfäller Vorführungen der Eurojack Gruppe des RSV Schuttertal e.V. und eine Strohburg für die Kinder sowie Tiere zum Anfassen. Als weiteres Highlight gibt es ein Deutz- und Oldtimer Treffen.Kulinarische Spezialitäten von der Ziege und den Heidschnucken sowie Kaffee und Kuchen werden angeboten. Außerdem stehen Ziegenwurst und Ziegenkäse zum Verkauf (Selbstvermarktung).Am Vorabend der Gläsernen Produktion spielt Hütten-Orgler Roland Epting Musik auf dem Gelände im Ziegenstall ab 19:30 Uhr. Ein Spaß für Jung und Alt.
Veranstaltungsart: Gläserne Produktion
Weitere Infos: https://rexingen.info/index.php/de/weidegemeinschaft
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
Veranstalter: Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
Kooperationspartner: Weidegemeinschaft Rexingen
Ansprechpartner: Ariane Kleiner
074519075460
kleiner@kreis-fds.de
Zielgruppe: Verbraucher
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: nein
Die Weidegemeinschaft Rexingen veranstaltet im Rahmen einer "Gläsernen Produktion" ein Ziegenfest - 20 Jahre Weidegemienschaft Rexingen - im historischen Rexinger Schafhaus.Beginn ist am Sonntag um 10:30 Uhr.Neben den Aktionen: Schafe scheren, Maschinenvorführungen gibt es diesmal um 13 Uhr und 15 Uhr Holzfäller Vorführungen der Eurojack Gruppe des RSV Schuttertal e.V. und eine Strohburg für die Kinder sowie Tiere zum Anfassen. Als weiteres Highlight gibt es ein Deutz- und Oldtimer Treffen.Kulinarische Spezialitäten von der Ziege und den Heidschnucken sowie Kaffee und Kuchen werden angeboten. Außerdem stehen Ziegenwurst und Ziegenkäse zum Verkauf (Selbstvermarktung).Am Vorabend der Gläsernen Produktion spielt Hütten-Orgler Roland Epting Musik auf dem Gelände im Ziegenstall ab 19:30 Uhr. Ein Spaß für Jung und Alt.Landratsamt Freudenstadt - Amt für Landwirtschaft
13.09.2022
10:00 - 11:30
Online
Stillen was kommt danach? Babys erster Brei
Beschreibung: Angesprochen sind Eltern von Säuglingen im Alter von 4 bis 7 Monaten.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Angesprochen sind Eltern von Säuglingen im Alter von 4 bis 7 Monaten.Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
14.09.2022
09:30 - 11:00
online
Online-Vortrag: Stillen - was kommt danach? Beikost
Beschreibung: In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., Ernährungsberaterin
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: 07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 07.09.2022
Teilnahmegebühr: keine
Weiteres zur Anmeldung: Genauere Informationen sowie der Teilnahme-Link werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., ErnährungsberaterinLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
19.09.2022
09:30 - 11:00
Online-Veranstaltung
Rund um den Babybrei - Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung bis 14.9.2022
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://
Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller BabynahrungLandratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
20.09.2022
09:30 - 11:00
Online-Veranstaltung
Entspannt vom Babybrei zum Familientisch
Beschreibung: Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung bis 14.9.2022
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
21.09.2022
09:30 - 11:00
online
Online-Vortrag: Essen wie die Großen? Kindgerechte Kost nach dem ersten Lebensjahr
Beschreibung: Sie möchten erfahren, wie eine kindgerechte Kost aufgebaut sein sollte und wie die Umstellung von Beikost auf Familienkost gelingt? Unsere BeKi-Fachreferentin gibt Ihnen Tipps wie es gelingt leckere Kleinkindgerichte und gesunde Alternativen zu industriell hergestellten Kinderlebensmitteln zuzubereiten. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., Ernährungsberaterin
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: 07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 14.09.2022
Teilnahmegebühr: keine
Weiteres zur Anmeldung: Genauere Informationen sowie der Teilnahme-Link werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
Sie möchten erfahren, wie eine kindgerechte Kost aufgebaut sein sollte und wie die Umstellung von Beikost auf Familienkost gelingt? Unsere BeKi-Fachreferentin gibt Ihnen Tipps wie es gelingt leckere Kleinkindgerichte und gesunde Alternativen zu industriell hergestellten Kinderlebensmitteln zuzubereiten. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., ErnährungsberaterinLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
21.09.2022
14:00 - 17:00
Landwirtschaftsamt Rottweil, Johanniterstr. 25, 78628 Rottweil
Die Küche als Abenteuerspielplatz im Kindergarten
Beschreibung: BeKi Erzieher*innen-Fortbildung: In der Küche beim Arbeiten mit Lebensmittel kann man vieles entdecken und lernen, außerdem schmeckt es noch. Wie geht man mit den Kindern bei der Zubereitung mit Lebensmittel um, wie sehen die Hygienevorschriften dazu aus. Sinnesübungen sollen das Programm ergänzen.
Veranstaltungsart: Seminar/Lehrgang
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung bis 13.9.2022
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Teilnahmegebühr: Kosten für Lebensmittel
BeKi Erzieher*innen-Fortbildung: In der Küche beim Arbeiten mit Lebensmittel kann man vieles entdecken und lernen, außerdem schmeckt es noch. Wie geht man mit den Kindern bei der Zubereitung mit Lebensmittel um, wie sehen die Hygienevorschriften dazu aus. Sinnesübungen sollen das Programm ergänzen. Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
21.09.2022
18:00 - 21:00
Landwirtschaftliche Bildungszentrum Emmendingen- Hochburg, Hochburg 7, 79312 Emmendingen
Restlos glücklich - raffinierte Kochideen für den Suppentopf
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Ministerium für Ernährung Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Ansprechpartner: kochworkshop@landkreis-emmendingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.terminland.eu/landkreis-emmendingen/
Teilnahmegebühr: Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt.
Weiteres zur Anmeldung: Zum Kurs bitte Schürze, evtl. Haargummis und dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.
Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
22.09.2022
14:00 - 17:00
74635 Kupferzell, Schlossstraße 1, ALH, Lehrküche
Vorratshaltung
Beschreibung: Erntedank-Aktion
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Iris Roski
07940 18-1601
Hauswirtschaft@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 15.09.2022 erforderlich.
Teilnahmegebühr: Kosten pro Person 10,00 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Die Lebensmittelkosten betragen 10,00 Euro und werden im Kurs abgerechnet.
Erntedank-AktionLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
23.09.2022
14:00 - 17:00
74635 Kupferzell, Schlossstraße 1, ALH, Lehrküche
Vorratshaltung
Beschreibung: Erntedank-Aktion
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Iris Roski
07940 18-1601
Hauswirtschaft@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 15.09.2022 erforderlich.
Teilnahmegebühr: Kosten pro Person 10,00 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Die Lebensmittelkosten betragen 10,00 Euro und werden im Kurs abgerechnet.
Erntedank-AktionLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
24.09.2022 um 00:00
Münsingen, Rathausplatz /Vormittags
Aktionstag Speisekammer
Beschreibung: Good-Food-Festival: Aktionswoch zu gut für die Tonne - Erntedankaktion
Veranstaltungsart: Sonstiges
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: nein
Good-Food-Festival: Aktionswoch zu gut für die Tonne - ErntedankaktionLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
27.09.2022
17:00
Schlehengäuschule, Schillerstraße 8, 75391 Gechingen
Leckere, gesunde und einfache Herbstgerichte
Beschreibung: Zum Erntedank rücken heimisches und saisonales Gemüse und Obst in unseren Blickpunkt. In diesem Kochworkshop zeigt die erfahrene Ernährungsexpertin Magdalene Böttinger, wie vollwertige und schmackhafte Gerichte einfach zubereitet werden können. Dabei geht sie im Sinne der Nachhaltigkeit darauf ein, wie die Verschwendung von Lebensmitteln vermieden werden kann.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Calw - Abteilung Landwirtschaft und Naturschutz
Veranstalter: Landratsamt Calw - Abteilung Landwirtschaft und Naturschutz
Ansprechpartner: Judith Koch
07051 160-951
24.info@kreis-calw.de
Zielgruppe: Verbraucher
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung erforderlich bis spätestens 16. September 2022 per Mail an 24.info@kreis-calw.de oder Telefon 07051 160-951.
Teilnahmegebühr: 10,00 €
Zum Erntedank rücken heimisches und saisonales Gemüse und Obst in unseren Blickpunkt. In diesem Kochworkshop zeigt die erfahrene Ernährungsexpertin Magdalene Böttinger, wie vollwertige und schmackhafte Gerichte einfach zubereitet werden können. Dabei geht sie im Sinne der Nachhaltigkeit darauf ein, wie die Verschwendung von Lebensmitteln vermieden werden kann.Landratsamt Calw - Abteilung Landwirtschaft und Naturschutz
27.09.2022
18:00 - 21:00
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Stressfrei kochen nach der Arbeit
Beschreibung: Köstliche Gerichte mit nur 3 bis 5 Hauptzutaten spart nicht nur Geld, sondern rettet auch Lebensmittel.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: LF Pfaffenweiler
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauenverein
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Bei LF Pfaffenweiler
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und evtl. kleines Handtuch mitbringen
Köstliche Gerichte mit nur 3 bis 5 Hauptzutaten spart nicht nur Geld, sondern rettet auch Lebensmittel. Forum ernähren, bewegen, bilden
29.09.2022
09:30 - 12:00
79206 Breisach-Gündlingen, Viehweg1
Erntedankaktion Pilzanbau
Beschreibung: Austernpilze, Kräuterseitlinge oder Shiitake-Pilze, wie wachsen diese Sorten und was haben Sie für Besonderheiten? Diese Fragen können Ihnen Fam. Rein vom Pilzhof erläutern. Zum Abschluss gibt es eine Verkostung mit verschiedenen Pilzaufstrichen.
Veranstaltungsart: Betriebsbesichtigung
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren bewegen bilden - Mach´s Mahl
Kooperationspartner: Fam. Rein Gündlingen
Ansprechpartner: Tanja Schneider
0761 2187 5816
tanja.schneider@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Teilnahmegebühr: 10,- €
Weiteres zur Anmeldung: Anmeldung nur über www.forum-ebb.de möglich.
Austernpilze, Kräuterseitlinge oder Shiitake-Pilze, wie wachsen diese Sorten und was haben Sie für Besonderheiten? Diese Fragen können Ihnen Fam. Rein vom Pilzhof erläutern. Zum Abschluss gibt es eine Verkostung mit verschiedenen Pilzaufstrichen.Forum ernähren bewegen bilden - Mach´s Mahl
01.10.2022
10:00 - 19:00
Landesgartenschaugelände Neuenburg am Rhein
Erntedanktage - (regionale) Lebensmittel wertschätzen und Lebensmittelverschwendung vermeiden
Beschreibung: Was und wie wir einen kleinen Teil beitragen können.
Veranstaltungsart: Ausstellung mit Betreuung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Ansprechpartner: Tanja Schneider
0761-2187-5816
tanja.schneider@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: nein
Was und wie wir einen kleinen Teil beitragen können. Forum ernähren, bewegen, bilden
02.10.2022
10:00 - 19:00
Landesgartenschaugelände Neuenburg am Rhein
Erntedanktage - (regionale) Lebensmittel wertschätzen und Lebensmittelverschwendung vermeiden
Beschreibung: Was und wie wir einen kleinen Teil beitragen können.
Veranstaltungsart: Ausstellung mit Betreuung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Ansprechpartner: Philip Knauf
0761-2187-5833
philip.knauf@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: nein
Was und wie wir einen kleinen Teil beitragen können. Forum ernähren, bewegen, bilden
02.10.2022
11:00 - 16:00
Kath. Gemeindezentrum, Pfarrgasse 10, 78652 Deißlingen
Erntedank: Nachhaltiger Genuss - Kochen und Essen fürs Klima
Beschreibung: Die Besucher erhalten Anregungen für ein verantwortungsvolles Verbraucherverhalten, gemäß dem Motto: ein bisschen nachhaltig kann jeder!Eine Lebensmittelauswahl mit regionalen und saisonalen Produkten, ökologisch und fair produziert und wenig tierischen Erzeugnissen ist gut fürs Klima. Zur Reduzierung der Lebensmittelabfälle helfen Informationen zur Haltbarkeit, zur richtigen Lagerung von Lebensmitteln, zur richtigen Portionierung oder genussvollen Resteverwertung. Rezepte und praktische Tipps für eine überwiegend pflanzliche Kost runden das Angebot ab.
Veranstaltungsart: Ausstellung mit Betreuung
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Beginn nach dem Erntedankgottesdienst
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Keb - St. Laurentius, Kirchengemeinde Deißlingen
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Verbraucher
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: nein
Die Besucher erhalten Anregungen für ein verantwortungsvolles Verbraucherverhalten, gemäß dem Motto: ein bisschen nachhaltig kann jeder!Eine Lebensmittelauswahl mit regionalen und saisonalen Produkten, ökologisch und fair produziert und wenig tierischen Erzeugnissen ist gut fürs Klima. Zur Reduzierung der Lebensmittelabfälle helfen Informationen zur Haltbarkeit, zur richtigen Lagerung von Lebensmitteln, zur richtigen Portionierung oder genussvollen Resteverwertung. Rezepte und praktische Tipps für eine überwiegend pflanzliche Kost runden das Angebot ab.Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
03.10.2022
10:00 - 19:00
Landesgartenschaugelände Neuenburg am Rhein
Erntedanktage - (regionale) Lebensmittel wertschätzen und Lebensmittelverschwendung vermeiden
Beschreibung: Was und wie wir einen kleinen Teil beitragen können.
Veranstaltungsart: Ausstellung mit Betreuung
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Ansprechpartner: Eva-Maria Lutz-Lubitz
0761-2187-5818
eva-maria.lutz-lubitz@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Sonstige
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: nein
Was und wie wir einen kleinen Teil beitragen können. Forum ernähren, bewegen, bilden
05.10.2022
17:00 - 20:00
Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Erntedankaktion - Vorrat ist ein guter Rat - auch für die kleine Küche - Pilze
Beschreibung: „Hol dir den Herbst ins Glas.“ In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie wichtig auch heute wieder eine Vorratshaltung ist, am Beispiel von regionalem Pilzanbau, sodass man diese Köstlichkeiten noch im Winter oder zu „Notzeiten“ genießen kann.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
Ansprechpartner: Tanja Schneider
0761-2187-5816
tanja.schneider@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldeschluss: 22.10.2022 www.forum-ebb.de
Teilnahmegebühr: 15 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch, kleines Gästehandtuch, ggf. Haarband, Impfnachweis, tagesaktueller PCR- Test, medizinische Maske, Behälter für „Übriges“ mitbringen.
„Hol dir den Herbst ins Glas.“ In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie wichtig auch heute wieder eine Vorratshaltung ist, am Beispiel von regionalem Pilzanbau, sodass man diese Köstlichkeiten noch im Winter oder zu „Notzeiten“ genießen kann. Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
06.10.2022 - 27.10.2022
09:00 - 12:00
Landwirtschaftliches Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg, Hochburg7, 79312 Emmendingen
Lecker - schnell - günstig - gut gekocht für wenig Geld
Beschreibung: Workshop über mehrere Termine jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr. Termin: 06.10.2022, 13.10.2022, 20.10.2022 und 27.10.2022. Kochkurse über mehrere Termine können nur als kompletter Block gebucht werden.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: In Zusammenarbeit mit verschiedenen sozialen Einrichtungen und dem Jobcenter Landkreis Emmendingen.
Ansprechpartner: kochworkshop@landkreis-emmendingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.terminland.eu/landkreis-emmendingen/
Teilnahmegebühr: Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt
Weiteres zur Anmeldung: Zum Kurs bitte Schürze, evtl. Haargummis und dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.
Workshop über mehrere Termine jeweils von 09:00 bis 12:00 Uhr. Termin: 06.10.2022, 13.10.2022, 20.10.2022 und 27.10.2022. Kochkurse über mehrere Termine können nur als kompletter Block gebucht werden.Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
06.10.2022
14:00 - 17:00
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Essen will gelernt sein - Kochprojekte in der Kindertageseinrichtung
Beschreibung: Fortbildung für Pädagogische Fachkräfte, mit Kindern gemeinsam in der Kindertageseinrichtung kochen.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: Landesinitiative BeKi
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Untergruppe: für Kinder 3-6
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: leider ist die Anmeldung jetzt nicht möglich
Teilnahmegebühr: Umlage für Lebensmittel
Fortbildung für Pädagogische Fachkräfte, mit Kindern gemeinsam in der Kindertageseinrichtung kochen.Forum ernähren, bewegen, bilden
06.10.2022
18:00 - 21:00
Landwirtschaftliche Bildungszentrum Emmendingen- Hochburg, Hochburg 7, 79312 Emmendingen
Kochen fürs Klima - Herbstgenüsse
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Ministerium für Ernährung Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Ansprechpartner: kochworkshop@landkreis-emmendingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.terminland.eu/landkreis-emmendingen/
Teilnahmegebühr: Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt.
Weiteres zur Anmeldung: Zum Kurs bitte Schürze, evtl. Haargummis und dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.
Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
13.10.2022
14:00 - 17:00
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Essen will gelernt sein - Kochprojekte in der Kindertageseinrichtung
Beschreibung: Fortbildung für Pädagogische Fachkräfte, mit Kindern gemeinsam in der Kindertageseinrichtung kochen.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: Landesinitiative BeKi
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Untergruppe: für Kinder 3-6
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: leider ist die Anmeldung jetzt nicht möglich
Teilnahmegebühr: Umlage für Lebensmittel
Fortbildung für Pädagogische Fachkräfte, mit Kindern gemeinsam in der Kindertageseinrichtung kochen.Forum ernähren, bewegen, bilden
18.10.2022
10:00 - 11:30
Online
Stillen was kommt danach? Babys erster Brei
Beschreibung: Angesprochen sind Eltern von Säuglingen im Alter von 4 bis 7 Monaten.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Angesprochen sind Eltern von Säuglingen im Alter von 4 bis 7 Monaten.Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
19.10.2022
14:00 - 17:00
Landwirtschaftsamt Rottweil, Johanniterstr. 25, 78628 Rottweil
BeKi-Erzieher*innen Fortbildung: Nachhaltige Ernährung
Beschreibung: Wie sich Kinder entwickeln, hängt zum großen Teil auch davon ab, was sie essen und trinken. Ausgewogen, lecker und abwechslungsreich sollte das Speisenangebot sein – nicht nur zu Hause, sondern auch in der Kita. Was hat das Essen mit unserem Klima zu tun? Was hat sich diesbezüglich für das Essensangebot in der Kita geändert? Wenn Kitas und Caterer auf „Nachhaltigkeit“ setzen muss auch Bioqualität dabei sein. Auch die Art, wie man einkauft oder welche Verpackungen man nimmt, können wichtige Ziele zur Nachhaltigkeit sein. Ein paar neue Rezepte und Ideen sollen das Programm abrunden.
Veranstaltungsart: Seminar/Lehrgang
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 12.10.2022
Wie sich Kinder entwickeln, hängt zum großen Teil auch davon ab, was sie essen und trinken. Ausgewogen, lecker und abwechslungsreich sollte das Speisenangebot sein – nicht nur zu Hause, sondern auch in der Kita. Was hat das Essen mit unserem Klima zu tun? Was hat sich diesbezüglich für das Essensangebot in der Kita geändert? Wenn Kitas und Caterer auf „Nachhaltigkeit“ setzen muss auch Bioqualität dabei sein. Auch die Art, wie man einkauft oder welche Verpackungen man nimmt, können wichtige Ziele zur Nachhaltigkeit sein. Ein paar neue Rezepte und Ideen sollen das Programm abrunden. Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
19.10.2022
17:00 - 20:00
Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Erntedankaktion - Vorrat ist ein guter Rat - auch für die kleine Küche - Pilze
Beschreibung: „Hol dir den Herbst ins Glas.“ In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie wichtig auch heute wieder eine Vorratshaltung ist, am Beispiel von regionalem Pilzanbau, sodass man diese Köstlichkeiten noch im Winter oder zu „Notzeiten“ genießen kann.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
Ansprechpartner: Tanja Schneider
0761-2187-5816
tanja.schneider@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldeschluss: 14.10.2022 www.forum-ebb.de
Teilnahmegebühr: 15 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch, kleines Gästehandtuch, ggf. Haarband, Impfnachweis, tagesaktueller PCR- Test, medizinische Maske, Behälter für „Übriges“ mitbringen.
„Hol dir den Herbst ins Glas.“ In diesem Workshop zeigen wir Ihnen, wie wichtig auch heute wieder eine Vorratshaltung ist, am Beispiel von regionalem Pilzanbau, sodass man diese Köstlichkeiten noch im Winter oder zu „Notzeiten“ genießen kann. Forum ernähren, bewegen, bilden Breisgau-Hochschwarzwald
19.10.2022
18:00 - 21:00
Landwirtschaftliche Bildungszentrum Emmendingen- Hochburg, Hochburg 7, 79312 Emmendingen
Saisonale Lebensmittel - Gerichte aus dem Ofen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Ministerium für Ernährung Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Ansprechpartner: kochworkshop@landkreis-emmendingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.terminland.eu/landkreis-emmendingen/
Teilnahmegebühr: Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt.
Weiteres zur Anmeldung: Zum Kurs bitte Schürze, evtl. Haargummis und dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.
Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
20.10.2022
13:00 - 17:30
Online
Esspedition Frühstück
Beschreibung: Fortbildungsveranstaltung für Erzieherinnen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Untergruppe: für Kinder 3-6
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Fortbildungsveranstaltung für ErzieherinnenLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
21.10.2022
15:00 - 16:30
Wasserturm im Riedlewald, 88045 Friedrichshafen
Kräuter am Wegesrand - bis das Jahr zu Ende geht - gesunde Partner für heimische Milchprodukte, Obst und Gemüse
Beschreibung: Kräuterspaziergang: essbare Pflanzen in der freien Natur sicher erkennen. Wir konzentrieren uns auf Arten, die sehr häufig vorkommen, außerdem Tipps zum Sammeln und der jeweiligen Verwendung in der Küche.
Veranstaltungsart: Sonstiges
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: nur bei gutem Wetter, bei Zweifelhafter Witterung Info bei der VHS
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs - Bodenseekreis
Kooperationspartner: vhs-fn
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204-5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS Friedrichshafen, Tel. 07541 203-3434 oder www.vhs-fn.de
Teilnahmegebühr: vhs-Gebühr
Kräuterspaziergang: essbare Pflanzen in der freien Natur sicher erkennen. Wir konzentrieren uns auf Arten, die sehr häufig vorkommen, außerdem Tipps zum Sammeln und der jeweiligen Verwendung in der Küche.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs - Bodenseekreis
24.10.2022
14:00 - 15:30
Online-Veranstaltung
Rund um den Babybrei - Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung bis 19.10.2022
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://
Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller BabynahrungLandratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
26.10.2022
09:30 - 11:00
online
Online-Vortrag: Stillen - was kommt danach? Beikost
Beschreibung: In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., Ernährungsberaterin
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: 07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 19.10.2022
Teilnahmegebühr: keine
Weiteres zur Anmeldung: Genauere Informationen sowie der Teilnahme-Link werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten ist Muttermilch beziehungsweise Säuglingsnahrung die beste Mahlzeit für den Säugling. Danach reichen der Energie- und Nährstoffgehalt nicht mehr aus. Die Milchmahlzeiten müssen durch Beikost ergänzt und schrittweise ersetzt werden. Beim Kurs „Stillen- was kommt danach?“ lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Ernährungsplan für das erste Lebensjahr ihres Kindes kennen. Sie erhalten damit eine Orientierungshilfe für die Umstellung von der Milch auf feste Nahrung. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., ErnährungsberaterinLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
28.10.2022
15:00 - 17:00
Gohren, Kabelhängebrücke, 88079 Kressbronn
Kräuter am Wegesrand - bis das Jahr zu Ende geht - gesunde Partner für heimische Milchprodukte, Obst und Gemüse
Beschreibung: Kräuterspaziergang: essbare Pflanzen in der freien Natur sicher erkennen. Wir konzentrieren uns auf Arten, die sehr häufig vorkommen, außerdem Tipps zum Sammeln und der jeweiligen Verwendung in der Küche.
Veranstaltungsart: Sonstiges
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: nur bei gutem Wetter, bei Zweifelhafter Witterung Info bei der VHS
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs - Bodenseekreis
Kooperationspartner: vhs Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204-5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS bodenseekreis unter 07541 204-5468 oder www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: vhs-Gebühr
Kräuterspaziergang: essbare Pflanzen in der freien Natur sicher erkennen. Wir konzentrieren uns auf Arten, die sehr häufig vorkommen, außerdem Tipps zum Sammeln und der jeweiligen Verwendung in der Küche.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs - Bodenseekreis
29.10.2022
10:00 - 13:00
Landwirtschaftliches Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg, Hochburg7, 79312 Emmendingen
Halloween - Feste feiern aber günstig, die gruseligsten Rezepte aus regionalen Zutaten
Beschreibung: Kochkurs für Jugendliche ab 12 Jahren
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: kochworkshop@landkreis-emmendingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Jugendliche
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.terminland.eu/landkreis-emmendingen/
Anmeldebedingungen: Jugendliche von 12 bis 18 Jahren
Teilnahmegebühr: Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, evtl. Haargummis und dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.
Kochkurs für Jugendliche ab 12 JahrenLandratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
07.11.2022
17:00 - 21:00
vhs-fn, Kochstudio, Charlottenstr.12, 88045 Friedrichshafen
Workshop: Kochen ohne Reste – 1 x einkaufen/ kochen – mehrmals essen
Beschreibung: Viele Lebensmittel kaufen wir in Gebindegrößen ein. Durch geschickte Rezeptauswahl verwerten wir die Lebensmittel so, dass am Schluss alles aufgebraucht ist
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 203 3434 oder www.vhs-fn.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel ca. 10€
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Viele Lebensmittel kaufen wir in Gebindegrößen ein. Durch geschickte Rezeptauswahl verwerten wir die Lebensmittel so, dass am Schluss alles aufgebraucht istLandratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
10.11.2022
18:00 - 21:00
Landwirtschaftliche Bildungszentrum Emmendingen- Hochburg, Hochburg 7, 79312 Emmendingen
Linsen - heimisches Superfood von Aufstrich bis Suppen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Ministerium für Ernährung Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Ansprechpartner: kochworkshop@landkreis-emmendingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.terminland.eu/landkreis-emmendingen/
Teilnahmegebühr: Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt.
Weiteres zur Anmeldung: Zum Kurs bitte Schürze, evtl. Haargummis und dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.
Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
11.11.2022
18:00 - 21:00
Landwirtschaftliche Bildungszentrum Emmendingen- Hochburg, Hochburg 7, 79312 Emmendingen
Wie wird's gemacht - vom Wissen zu WERTschätzung: Traditionsgebäck Stollen backen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Ministerium für Ernährung Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Ansprechpartner: kochworkshop@landkreis-emmendingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.terminland.eu/landkreis-emmendingen/
Teilnahmegebühr: Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt.
Weiteres zur Anmeldung: Zum Kurs bitte Schürze, evtl. Haargummis und dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.
Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
14.11.2022
17:00 - 21:00
Kochstudio vhs-fn, Charlottenstraße 12, 88045 FN
Workshop: Alte Wintergemüsesorten – neu entdeckt
Beschreibung: Die einheimischen Wintergemüse liefern gerade im Winter viele Mineralstoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Sie sind auf dem Markt erhältlich, relativ günstig und lassen sich auf vielfältige traditionelle und moderne Art zubereiten.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: bitte Schürze, Restebehälter und kleines Handtuch mitbringen
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs-Bodenseekreis
Kooperationspartner: vhs-fn
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204-5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS Friedrichshafen unter 07541 203 3434 www.vhs-fn.de
Teilnahmegebühr: VHS-Gebühr zuzügl. Lebensmittel
Die einheimischen Wintergemüse liefern gerade im Winter viele Mineralstoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Sie sind auf dem Markt erhältlich, relativ günstig und lassen sich auf vielfältige traditionelle und moderne Art zubereiten.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs-Bodenseekreis
15.11.2022
10:00 - 11:30
Online
Ran an den Familientisch - Das beste Essen für Kleinkinder
Beschreibung: Angesprochen sind Eltern von Kindern im Alter vom ersten bis zum dritten Lebensjahr
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Familien
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Angesprochen sind Eltern von Kindern im Alter vom ersten bis zum dritten LebensjahrLandratsamt Reutlingen - Kreislandwirtschaftsamt
15.11.2022
18:00 - 21:30
Parkschule, Maicher Strasse, 88079 Kressbronn
Workshop: Apfelküche süß und pikant
Beschreibung: Ob Vorspeise, Salate, Hauptgerichte auch mit Fleisch oder Klassiker wie Kuchen und Strudel - Äpfel aus unserer Region passen fast immer und lassen sich sehr vielseitig zubereiten.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: Vhs Gebühr zuzügl. Lebensmittelkosten
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Ob Vorspeise, Salate, Hauptgerichte auch mit Fleisch oder Klassiker wie Kuchen und Strudel - Äpfel aus unserer Region passen fast immer und lassen sich sehr vielseitig zubereiten.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs Bodenseekreis
16.11.2022
14:00 - 17:00
Johanniterstr. 25, 78628 Rottweil
BeKi-Erzieher*innen Fortbildung: Essen mit den Krippenkindern - eine pädagogische Herausforderung
Beschreibung: Der Übergang vom „Gefütterten“ zum „selbstständigen Esser“ erfordert Unterstützung.Wie können Sie dabei den Bedürfnissen der Kinder entsprechend ihres individuellen motorischen und physiologischen Entwicklungsstandes gerecht werden?
Veranstaltungsart: Seminar/Lehrgang
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 9.11.2022
Der Übergang vom „Gefütterten“ zum „selbstständigen Esser“ erfordert Unterstützung.Wie können Sie dabei den Bedürfnissen der Kinder entsprechend ihres individuellen motorischen und physiologischen Entwicklungsstandes gerecht werden? Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
17.11.2022
18:00 - 21:00
Landwirtschaftliche Bildungszentrum Emmendingen- Hochburg, Hochburg 7, 79312 Emmendingen
Wie wird's gemacht -vom Wissen zur WERTschätzung: Stollenvariationen
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Ministerium für Ernährung Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Ansprechpartner: kochworkshop@landkreis-emmendingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.terminland.eu/landkreis-emmendingen/
Teilnahmegebühr: Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt.
Weiteres zur Anmeldung: Zum Kurs bitte Schürze, evtl. Haargummis und dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.
Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
17.11.2022
20:00 - 21:30
79206 Breisach, Europaplatz 3, Forum ebb
Jetzt will ich selber essen - Essensspaß für kleine Kinder 1 - 3 Jahre Online
Beschreibung: Essen wie die Großen - nach der Zeit des Stillens und der Beikost wollen Kinder immer mehr von der ganz normalen Familienkost essen. Wie gelingt diese Umstellung und wie sollte sich eine kindgerechte Kost nach dem ersten Lebensjahr zusammensetzen? die BeKi Referentin Regina Steinebrunner gibt wertvolle Tipps für junge Eltern.
Veranstaltungsart: Seminar/Lehrgang
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: Landesinitiative BeKi
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: leider ist die Anmeldung jetzt nicht möglich
Teilnahmegebühr: Kostenfrei
Essen wie die Großen - nach der Zeit des Stillens und der Beikost wollen Kinder immer mehr von der ganz normalen Familienkost essen. Wie gelingt diese Umstellung und wie sollte sich eine kindgerechte Kost nach dem ersten Lebensjahr zusammensetzen? die BeKi Referentin Regina Steinebrunner gibt wertvolle Tipps für junge Eltern. Forum ernähren, bewegen, bilden
22.11.2022
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße, 88079 Kressbronn
Workshop: Weihnachtsbäckerei – rationell, regional und fair
Beschreibung: Schön, lecker, regionale bzw. faire Zutaten, wenig Aufwand und am Schluss alle Zutaten aufgebraucht – wie das gelingen kann erfahren Sie in diesem Kurs.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: bitte Schürze, Handtuch und Dosen für das Gebäck mitbringen
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs-Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der vhs Bodenseekreis unter 07541 204-5468 oder www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: vhs-Gebühr zuzügl. Lebensmittel
Schön, lecker, regionale bzw. faire Zutaten, wenig Aufwand und am Schluss alle Zutaten aufgebraucht – wie das gelingen kann erfahren Sie in diesem Kurs.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und vhs-Bodenseekreis
23.11.2022
09:30 - 11:00
online
Online-Vortrag: Essen wie die Großen? Kindgerechte Kost nach dem ersten Lebensjahr
Beschreibung: Sie möchten erfahren, wie eine kindgerechte Kost aufgebaut sein sollte und wie die Umstellung von Beikost auf Familienkost gelingt? Unsere BeKi-Fachreferentin gibt Ihnen Tipps wie es gelingt leckere Kleinkindgerichte und gesunde Alternativen zu industriell hergestellten Kinderlebensmitteln zuzubereiten. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., Ernährungsberaterin
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: 07940 18-1601
Landwirtschaftsamt@Hohenlohekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: http://webinare-lawiamt.lra-hok.de
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 16.11.2022
Teilnahmegebühr: keine
Weiteres zur Anmeldung: Genauere Informationen sowie der Teilnahme-Link werden am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.
Sie möchten erfahren, wie eine kindgerechte Kost aufgebaut sein sollte und wie die Umstellung von Beikost auf Familienkost gelingt? Unsere BeKi-Fachreferentin gibt Ihnen Tipps wie es gelingt leckere Kleinkindgerichte und gesunde Alternativen zu industriell hergestellten Kinderlebensmitteln zuzubereiten. Der Vortrag wird über die Landesinitiative BeKi - bewusste Kinderernährung des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gefördert und ist daher kostenfrei. BeKi-Referentin Andrea Häusele, Ökotrophologin B.Sc., ErnährungsberaterinLandratsamt Hohenlohekreis - Landwirtschaftsamt
23.11.2022
19:00 - 22:00
Haus der Gemeinschaft, Titisee-Neustadt Waldau
Badische Tapas
Beschreibung: Pikante und süße Kleinigkeiten, gefüllt, gesteckt und auch gerollt haben bei vielen Anlässen einen tollen Auftritt. Mit viel Fantasie und heimischen Zutaten entstehen neue Herdideen. Mit einfachen, aber wirkungsvollen Rezepten kann man großen Genuss erzielen.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: Landfrauen Waldau
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauenverein
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei LF Waldau
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und evt. kleines Handtuch mitbringen
Pikante und süße Kleinigkeiten, gefüllt, gesteckt und auch gerollt haben bei vielen Anlässen einen tollen Auftritt. Mit viel Fantasie und heimischen Zutaten entstehen neue Herdideen. Mit einfachen, aber wirkungsvollen Rezepten kann man großen Genuss erzielen.Forum ernähren, bewegen, bilden
26.11.2022
09:30 - 12:30
Landwirtschaftliche Bildungszentrum Emmendingen- Hochburg, Hochburg 7, 79312 Emmendingen
Kleingebäck - traditionell, rationell und saisonal
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Kooperationspartner: Ministerium für Ernährung Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Ansprechpartner: kochworkshop@landkreis-emmendingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.terminland.eu/landkreis-emmendingen/
Teilnahmegebühr: Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt.
Weiteres zur Anmeldung: Zum Kurs bitte Schürze, evtl. Haargummis und dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.
Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
26.11.2022
15:00 - 18:00
Landwirtschaftliches Bildungszentrum Emmendingen-Hochburg, Hochburg7, 79312 Emmendingen
Nachhaltig Schenken - Aufmerksamkeiten aus der Küche
Beschreibung: Kochkurs für Jugendliche ab 12 Jahren
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: kochworkshop@landkreis-emmendingen.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Jugendliche
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Link zur Online-Anmeldung: https://www.terminland.eu/landkreis-emmendingen/
Anmeldebedingungen: Jugendliche von 12 bis 18 Jahren
Teilnahmegebühr: Die Lebensmittelkosten werden anteilig auf die Teilnehmenden umgelegt
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, evtl. Haargummis und dicht schließende Restebehälter zum Mitnehmen der Speisen mitbringen.
Kochkurs für Jugendliche ab 12 JahrenLandratsamt Emmendingen - Landwirtschaftsamt
05.12.2022
09:30 - 11:00
Online-Veranstaltung
Rund um den Babybrei - Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung bis 30.11.2022
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller BabynahrungLandratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
09.01.2023
17:00 - 21:00
vhs-fn kochstudio, Charlottenstrasse 12/2, 88045 Friedrichshafen
Workshop: Hülsenfrüchte – vom Armeleuteessen zum Superfood
Beschreibung: Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen aber auch Soja, Kichererbsen und Lupinen gelten als eiweißreiche Sattmacher. Ob Suppe, Eintopf, Gemüse, Bratlinge, Salat, Brotaufstrich oder Gebäck, Hülsenfrüchte bringen Abwechslung auf den Teller.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: vhs-fn
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 203-3434 oder www.vhs-fn.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel ca. 10€
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen aber auch Soja, Kichererbsen und Lupinen gelten als eiweißreiche Sattmacher. Ob Suppe, Eintopf, Gemüse, Bratlinge, Salat, Brotaufstrich oder Gebäck, Hülsenfrüchte bringen Abwechslung auf den Teller.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
10.01.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Hülsenfrüchte – vom Armeleuteessen zum Superfood
Beschreibung: Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen aber auch Soja, Kichererbsen und Lupinen gelten als eiweißreiche Sattmacher. Ob Suppe, Eintopf, Gemüse, Bratlinge, Salat, Brotaufstrich oder Gebäck, Hülsenfrüchte bringen Abwechslung auf den Teller.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel ca. 10€
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen aber auch Soja, Kichererbsen und Lupinen gelten als eiweißreiche Sattmacher. Ob Suppe, Eintopf, Gemüse, Bratlinge, Salat, Brotaufstrich oder Gebäck, Hülsenfrüchte bringen Abwechslung auf den Teller.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
17.01.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Workshop: Kochen für Berufstätige – schnell kreativ und saisonal
Beschreibung: Gutes essen trotz wenig Zeit zum Kochen oder kochen wenn man Zeit hat. Als Alternative zu den typischen Pfannengerichten, Steaks und klassischen Fertiggerichten bereiten wir auch aufwändigere Speisen zu, die sich gut zum Einfrieren eignen und so schnell zu leckeren Mahlzeiten aufbereitet werden können. z. B. Maultaschen oder Fleischgerichte. Außerdem gibt es Beilagen, Salate und Desserts, die mehrere Tage im Kühlschrank haltbar sind. Wir verwenden überwiegend frische Zutaten unserer Region.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel ca. 10 - 12€
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Gutes essen trotz wenig Zeit zum Kochen oder kochen wenn man Zeit hat. Als Alternative zu den typischen Pfannengerichten, Steaks und klassischen Fertiggerichten bereiten wir auch aufwändigere Speisen zu, die sich gut zum Einfrieren eignen und so schnell zu leckeren Mahlzeiten aufbereitet werden können. z. B. Maultaschen oder Fleischgerichte. Außerdem gibt es Beilagen, Salate und Desserts, die mehrere Tage im Kühlschrank haltbar sind. Wir verwenden überwiegend frische Zutaten unserer Region.Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
23.01.2023
14:00 - 15:30
Online-Veranstaltung
Rund um den Babybrei - Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung bis 18.1.2023
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller BabynahrungLandratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
24.01.2023
14:00 - 15:30
Online-Veranstaltung
Entspannt vom Babybrei zum Familientisch
Beschreibung: Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung bis 18.1.2023
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
24.01.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Workshop: Genuss aus der Region – Kartoffeln – vielseitig & lecker
Beschreibung: Kartoffeln haben in unserer Region eine lange Tradition. Sie sind glutenfrei, preiswert und sehr vielseitig in der Zubereitung. Ob als Gratin, Knödel, Pfannengericht, Kartoffelpizza, Salat oder zum Verfeinern von Gebäck – Kartoffeln passen fast zu jeder Mahlzeit.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel ca. 10€
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Kartoffeln haben in unserer Region eine lange Tradition. Sie sind glutenfrei, preiswert und sehr vielseitig in der Zubereitung. Ob als Gratin, Knödel, Pfannengericht, Kartoffelpizza, Salat oder zum Verfeinern von Gebäck – Kartoffeln passen fast zu jeder Mahlzeit. Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
31.01.2023
18:00 - 22:00
Parkschule, Maîcher Straße 15, 88079 Kressbronn
Workshop: One – Pot- Bowles
Beschreibung: Kartoffeln haben in unserer Region eine lange Tradition. Sie sind glutenfrei, preiswert und sehr vielseitig in der Zubereitung. Ob als Gratin, Knödel, Pfannengericht, Kartoffelpizza, Salat oder zum Verfeinern von Gebäck – Kartoffeln passen fast zu jeder Mahlzeit.
Veranstaltungsart: Unterricht mit Fachpraxis
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
Kooperationspartner: VHS Bodenseekreis
Ansprechpartner: Frau Heumesser
07541 204 5824
gerlinde.heumesser@bodenseekreis.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Erwachsene
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bei der VHS unter 07541 204-5468 oder unter www.vhs-bodenseekreis.de
Teilnahmegebühr: VHS - Gebühr zuzügl. Lebensmittel ca. 10€
Weiteres zur Anmeldung: bitte Schürze, persönliches Handtuch und Restebehälter mitbringen
Kartoffeln haben in unserer Region eine lange Tradition. Sie sind glutenfrei, preiswert und sehr vielseitig in der Zubereitung. Ob als Gratin, Knödel, Pfannengericht, Kartoffelpizza, Salat oder zum Verfeinern von Gebäck – Kartoffeln passen fast zu jeder Mahlzeit. Landratsamt Bodenseekreis - Landwirtschaftsamt und VHS Bodenseekreis
01.02.2023
14:00 - 17:00
Johanniterstr. 25, 78628 Rottweil
BeKi-Erzieher*innen Fortbildung: Essen und Trinken in Kitas als Teil des pädagogischen Profils
Beschreibung: Wodurch wird das Ernährungsverhalten unseres Kindes geprägt? Wie kann die Kita das beeinflussen? Erarbeiten Sie Regeln und Standards, die zu Ihrer Einrichtung passen und Ihre Arbeit erleichtern. Lernen Sie die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und das BeKi-Zertifikat kennen.
Veranstaltungsart: Seminar/Lehrgang
Übergebietlich: nein
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Erzieher und Erzieherinnen
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Anmeldung bis 25.1.2023
Wodurch wird das Ernährungsverhalten unseres Kindes geprägt? Wie kann die Kita das beeinflussen? Erarbeiten Sie Regeln und Standards, die zu Ihrer Einrichtung passen und Ihre Arbeit erleichtern. Lernen Sie die Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und das BeKi-Zertifikat kennen.Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
13.02.2023
09:30 - 11:00
Online-Veranstaltung
Rund um den Babybrei - Von Anfang an mit Spaß dabei
Beschreibung: Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller Babynahrung
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung bis 8.2.2023
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Ernährungsempfehlung für das zweite Lebenshalbjahr- Besonderheiten des Säuglings und daraus folgende Empfehlungen zur B(r)eikost- Allergievorbeugung- Schritte zur Einführung der B(r)eikost- Kriterien zur Beurteilung industrieller BabynahrungLandratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
14.02.2023
09:30 - 11:00
Online-Veranstaltung
Entspannt vom Babybrei zum Familientisch
Beschreibung: Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.
Veranstaltungsart: Vortrag
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Bemerkungen: Anmeldung bis 8.2.2023
Veranstalter: Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
Ansprechpartner: Annemarie Mauerlechner
0741 244 958
annemarie.mauerlechner@landkreis-rottweil.de
Zielgruppe: Sonstige
Untergruppe: Eltern
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Zwischen dem 10. und 14. Monat kann ihr Kind am Familienessen teilnehmen – vorausgesetzt es wird kindgerecht zubereitet. Es soll ein Essensrhythmus entstehen. Spezielle „Kinderlebensmittel“ sind überflüssig.Landratsamt Rottweil - Landwirtschaftsamt
28.02.2023
18:00 - 21:00
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Ausgewogen und fit durch den Tag
Beschreibung: Mit Pepp kochen und sich bewegen, mit leichten und schnellen Rezepten geht das wunderbar! Bereiten Sie praktische Gerichte für die Arbeitspause zu Hause oder zum Mitnehmen zu. Für die tägliche Bewegung gibt es Vorschläge für die kleinen Übungen zwischendurch.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: LF FR-Kappel
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauenverein
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Bei LF FR-Kappel
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und evt. kleines Handtuch mitbringen.
Mit Pepp kochen und sich bewegen, mit leichten und schnellen Rezepten geht das wunderbar! Bereiten Sie praktische Gerichte für die Arbeitspause zu Hause oder zum Mitnehmen zu. Für die tägliche Bewegung gibt es Vorschläge für die kleinen Übungen zwischendurch. Forum ernähren, bewegen, bilden
16.05.2023
18:00 - 21:00
79206 Breisach, Europaplatz 1, Schulungsküche Forum ebb
Z´nüni, fürstlich Frühstücken
Beschreibung: Sich Zeit nehmen für regionalen Brunchgenuss. Wie wäre es mit einem gemeinsamen ausgiebigen Frühstück vor der Radtour oder Wanderung? Lernen Sie leichte und doch sättigende Gerichte für ein leckeres Frühstücksbuffet kennen und zubereiten. Erfahren Sie mehr zur Kalkulation von Kosten und Menge für ein solches Event, und setzen lebensmittelhygienische Grundlagen bei der Präsentation um.
Veranstaltungsart: Fachpraxis/Workshop
Übergebietlich: ja
Dienststelle: Forum ernähren, bewegen, bilden
Veranstalter: Forum ernähren, bewegen, bilden
Kooperationspartner: LF Pfaffenweiler
Ansprechpartner: Hannelore Green
0761-2187-5922
hannelore.green@lkbh.de
Zielgruppe: Verbraucher
Untergruppe: Landfrauenverein
Arbeitsbereich: Hauswirtschaft/Ernährung
Themenbereich: Ernährung
Anmeldung erforderlich: ja
Anmeldebedingungen: Bei LF Pfaffenweiler
Teilnahmegebühr: 7 Euro
Weiteres zur Anmeldung: Bitte Schürze, Geschirrtuch und evt. kleines Handtuch mitbringen.
Sich Zeit nehmen für regionalen Brunchgenuss. Wie wäre es mit einem gemeinsamen ausgiebigen Frühstück vor der Radtour oder Wanderung? Lernen Sie leichte und doch sättigende Gerichte für ein leckeres Frühstücksbuffet kennen und zubereiten. Erfahren Sie mehr zur Kalkulation von Kosten und Menge für ein solches Event, und setzen lebensmittelhygienische Grundlagen bei der Präsentation um. Forum ernähren, bewegen, bilden